Worauf muß ich bei einer Inventarliste (bei Einzug und auch Auszug) besonders achten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Üblicherweise hinterlässt man das übernommene Inventar genauso wie man es übernommen hat, vollständig und in gutem Zustand - für die Pflege der Sachen ist man selbst verantwortlich - warum sollten z.B. Möbel oder Vorhänge, die man regelmässig gewaschen hat, nicht mehr in demselben Zustand sein wie vor vier Jahren?

Teppichböden nutzen sich natürlich ab, entscheidend ist einfach, dass sie trotzdem gepflegt worden sind.

Dinge, die nicht mehr da sind, müssen normalerweise natürlich ersetzt werden, das ist ja der Sinn einer Inventarliste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles was fehlt, musst du wohl ersetzen. ausserdem kommt es auch auf den zustand des gemieteten mobiliars an. alles was über normale abnutzung hinaus geht, wird der vermieter wohl auch ersetzt haben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Inventarliste wurde gemeinsam von mir und dem Vermieter unterschrieben und ist Anhang des Mietvertrages. Das Mobiliar, die Vorhänge usw. sind natürlich jetzt nicht so wie sie waren, 

Was in der Regel  normaler Verschleiß ist und gerade bei einem möbliertem Zimmer zahlt man ja auch eine höhere Miete

bzw zum Teil nicht mehr vorhanden. 



Fehlende Teile muss man ersetzen, zumindest den Zeitwert.

Mit dem Vermieter reden und sich einigen würde ich vorschlagen.

MfG

johnnymcmuff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?