Worauf muss ich bei einer Autofinanzierung achten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meist die günstigste Möglichkeit der Finanzierung eines Autos sind die sog. Ballon- oder 3-Wege-Finanzierungen. Hier hast Du bei niedrigen Zinssätzen besonders niedrige Monatsraten. Dies resultiert daraus, dass Du nach Ablauf der Ratenzahlung (üblicherweise 36 Monate) die Wahl hast, den vorher festgelegten Restwert des Fahrzeuges sofort zu begleichen (dann gehört der Wagen sofort Dir), diesen Restwert günstig weiter zu finanzieren (dann gehört der Wagen Dir nach Begleichung der letzten Rate der Folgefinanzierung) oder das Fahrzeug einfach zurück an den Händler zu geben (dann gehört Dir gar nix, Du musst aber auch nichts mehr zahlen). Letztere Möglichkeit ist oftmals sogar billiger als Privatleasing.

Du solltest mindesten schon 3 Monate bei der jetzigen Firma arbeiten und einen unbefristeten Arbeitsvertrag (angestellt) haben. In der Schufa dürfen keine negativen Einträge stehen. Dein Netto-Gehalt muss ausreichend sein um Deinen Lebensunterhalt bestreiten zu können. Es werden von den Banken meist Pauschbeträge verwendet.

Der eff. Jahreszins bei der Autofinanzierung (Neuwagen) sollte bei ca. 3,9 - max. 5,9 % liegen. Beim Gebrauchtwagen zwischen 6,9 und 8,9 % eff. Jahreszins.

Was möchtest Du wissen?