Worauf muss ich bei einem Boxspringbett achten und ab welchen Preis gibt es etwas vernünftiges?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey, 

ganz wichtig bei einem Boxspringbett ist, dass es sich beim Untergestell tatsächlich um eine Boxspring-Federung und nicht nur um eine Boxspring-Optik handelt.

Ich habe auch zahlreiche getestet und mich dann für das Boxspringbett von Emma entschieden. Mit meiner Auswahl bin ich rundum zufrieden. Die Emm-Seite hat ja auch einen eigenen Lexikonartikel, indem das alles erklärt usw. .

Ich hoffe, ich konnte helfen.

LG Jürgen

Hallo Balou 1322,

wir haben uns auch erst sehr schwer getan.
Wir sind am Anfang im Netz auf die Suche gegangen und haben dort auch gleich ein (vermeintliches) Superangebot gesehen und gekauft. Leider entsprach das Boxspringbett gar nicht unseren Vorstellungen, so dass wir es nach zwei bescheidenen Nächten gleich wieder zurückgeschickt haben.

Nach dieser Erfahrung haben wir uns online eingelesen und sind auf diese Seite aufmerksam geworden - die Seite von Revor ( http://revor-boxspringbetten.de/faq/worauf-achten-beim-boxspringbetten-kauf/ ). Dort erklären sie sehr gut und verständlich, worauf du achten solltest und was wichtig ist. Wobei es letztlich auch darauf ankommt, wie du schläfst (Bauch-, Seiten-, Rückenschläfer), wieviel ihr beide jeweils wiegt, welcher Körpergröße ihr habt, usw..

Der Entschluss stand danach fest, erst ein vernünftiges Probeliegen, um uns von der Qualität und dem Schlafkomfort selbst überzeugen zu können und dann der Kauf. Beides entsprach beim Onlinekauf zuvor nicht unseren Vorstellungen, wobei man da natürlich auch Glück haben kann.

Zuerst waren wir bei den bekannten Möbelhäusern und haben kein passendes Bett gefunden und leider auch keine vernünftige Beratung.

Anschließend im Fachhandel war die Beratung wirklich sehr gut – bei allen drei Anbietern, die wir aufgesucht haben. Ich kann dir nur empfehlen dich einmal im Fachhandel beraten zu lassen. Danach wussten wir deutlich besser auf was wir achten müssen und welche Kombinationen für uns geeignet sind, da wir alles genau erklärt bekamen und genug Zeit zum Probeliegen hatten.

Dann die Preisfrage…

Online hatten wir keine € 1.000.- bezahlt. Bei den Möbelhäusern sollten die angebotenen Betten zw. € 1.500.- und € 3.500.- kosten. Im Fachhandel lagen die Betten zw. € 2.000.- und € 6.000.-, wobei das Bett für € 6.000.- unseren Rahmen weit sprengte. Leider…es lag sich super! Für eine langfristige Lösung solltest du -meiner Meinung nach- mindestens in dem Bereich € 1.500.-  - € 2.500.-  suchen. Alles was wir uns darunter angesehen haben, machte keinen guten Eindruck.

Wir haben letztlich € 2.800.-  für unser Boxspringbett (ein Revor Ausstellungsbett) bezahlt und schlafen seitdem wirklich traumhaft.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und wünsche dir viel Erfolg bei der Suche

Liebe Grüße

Unabhängig von den rein "technischen" Fragen sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass nicht - wie bereits mehrfach reklamiert Geruchsprobleme bzw. gesundheitskritische Emissionen Ihnen die Freude am neuen Bett vermiesen:

https://www.gutefrage.net/frage/unser-boxspringbett-von-dem-hersteller-oschmann-riecht-nach-einem-halben-jahr-immer-noch-und-mein-mann-kann-dort-nicht-mehr-schlafen-weil-er-krank-ist?foundIn=list-answers-by-user#answer-239830396

Das Problem scheint auch nach Jahren noch nicht abgestellt zu sein - siehe Eintrag 2012!

https://www.gutefrage.net/frage/bett-duenstet-noch-nach-4-monaten-aus

Verlangen Sie vom Verkäufer einen umfassenden "Schadstoffprüfbericht" mit den tatsächlichen Messwerten - und nicht "nur" irgendwelche - oft sehr fragwürdige (oder zumindest häufig nur unvollständig geprüft) "Gütezeichen" oder "Zertifikate" bezüglich gesundheitlicher Unbedenklichkeit:

http://www.eggbi.eu/beratung/produktinformationen-guetezeichen/#c958

Gerne erhalten Sie von uns bei Zusendung eines solchen Prüfberichtes eine entsprechende- kostenlose- gesundheitliche Bewertung.

beratung@eggbi.eu

Hersteller, die entsprechende Prüfberichte verweigern, haben oft sehr "gute Gründe" dafür.

http://www.eggbi.eu/forschung-und-lehre/zudiesemthema/wohngesunde-moebel/



Hallo, das selbe Problem hatten wir auch! Wir haben uns vor kurzem auch ein Boxspringbett zugelegt und waren ewig auf der Suche! 

Jetzt haben wir uns eins von Emma Matratze online bestellt und sind sehr zufrieden. Das ist auch nicht überteuert und hat trotzdem eine sehr gute Qualität.

Ich hoffe, ich konnte helfen! 

LG Jürgen

Was möchtest Du wissen?