Worauf muss ich achten wenn ich eine SD karte für mein handy brauche?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde spontan auf eine möglichst hohe Klasse achten (class 10 reicht mir für UHD Aufnahmen),
da bekommst du z.B. eine Samsung Evo mit 32GB schon für 10€.
Die nutze ich in mehreren Geräten und bin damit zufriedener als mit meiner San Disk Ultra mit 64 GB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde musst du auf nicht viel achten. Ob du Apps verschieben kannst hat mit der Karte nichts zu tun, sondern hängt vom Handy ab.

Beachten musst du nur die Größe, denn dein Handy unterstützt nur einen bestimmten Standard: SD (maximal 2 GB), SDHC (maximal 32 GB) oder SDXC (maximal 2 TB, aber ich wüsste nicht, dass es die für normalos überhaupt schon so groß zu kaufen gibt :D)

Was dein Handy unterstützt, musst du selbst rausfinden. Die meisten Smartphones haben SDHC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Faustregel lautet, dass die SD Karte maximal das doppelte des Speicherplatzes des Handys haben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeinWasser
10.03.2016, 21:59

Wie kommt man denn auf sowas?

Was passiert denn, wenn meine Karte jetzt dreimal so groß ist?

0
Kommentar von LordPhantom
10.03.2016, 22:02

Dann wird die Karte meistens nicht aktzeptiert und funktioniert nicht. Kommt aber aufs Handy drauf an. Bei mir z.B. funktionieren keine Karten mit viel mehr als 16Gb und ich hab einen Gerätespeicher von 8gb. haut also etwa hin.

0

Meistens steht auf der handy verpackung oder in der beschreibung wie viel gb die max. Haben darf also darauf unbedingt achten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus der oberen lese ich das wenn ich jetzt eine 124gb Karte in das Handy rein stecke das es nicht unterstützt wird

aus der anderen lese ich das wenn ich ein Handy habe mit 4gb intern sollte die sd Karte 8GB haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?