Worauf kann man gut tattoowieren üben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt auch Möglichkeiten auf richtiger Haut zu üben, ohne dabei wirklich zu Tätowieren. Dazu musst du einen Füllfederhalter in die Maschine spannen....und dann benutzt du die Maschine praktisch wie beim richtigen Tätowieren... Du "simulierst" den Arbeitsvorgang. Das schöne daran ist, das du lernst die Maschine richtig zu halten (im 45 Grad Winkel) sonst kommt keine Farbe aus dem Füllfederhalter. Und du kannst normal mit Stencils arbeiten auf richtiger Haut, sprich realistischer wirds eigentlich nicht.

Johnny Gault hat diesbezüglich ein Video online gestellt, schau dir das mal an (ist allerdings in Englisch) -->

Naja, und dann sollte man vielleicht noch etwas erwähnen, was viele Leute nicht gerne hören... nämlich das fast alle Tätowierer auf diesem Planeten ab einem gewissen Punkt anfangen an sich selber zu üben. Wie kannst du anderen Menschen zumuten dir zu vertrauen, wenn du deinem eigenen Handwerk nicht vertraust?

Ich möchte dich jetzt nicht dazu ermutigen dich selber zuzuballern, ich möchte dir nur verständlich machen, das dieser Punkt für jeden irgendwann kommt, der dieses Handwerk ernsthaft erlernen möchte. Bedenke immer, Tattoos sind keine Klebebildchen, und ein Radiergummi gibt es nicht... naja, schon, in Form eines Lasers der wehtut wie die Hölle.

Ich tätowiere seit mittlerweile 25 Jahren, und ich hab mir viele Sachen selber gemacht. Einiges davon ist nach heutigen Standards nicht besonders hübsch, aber es Markiert Lebensabschnitte die ich nicht missen möchte, und ich würde das niemals entfernen lassen selbst wenn man mir Geld dafür geben würde.

Hoffe ich konnte dir ein bischen weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahhutter
15.02.2016, 22:33

Wow , echt seit 25 Jahren ? Respekt ... :O :D Danke für deine Antwort , hat mir echt gut geholfen , aber das Video hatte ich mir schon zuvor angeschaut .Das mit dem Füller werde ich aber  mal ausprobieren ... Obwohl es mit den Linien bei mir schon gut klappt :D

0

Meiner Meinung nach führt kein Weg an Übungshaut vorbei. Du kannst z.B. die hier kaufen: http://www.killerinktattoo.de/ubungshaut-schlicht
Aber bitte stech mit deiner Maschine keine Menschen, wenn du es besser kannst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahhutter
15.02.2016, 22:28

Dankeschön ,ich habewie gesagt auch nicht vor auf Menschen zu tattoowieren ... Vielleicht irgendwann mal ,aber nicht ohne richtige ausbildung . Bin erst 15 ;D

0

Schweineschwarte, oder ein Stück dickes Schweinsleder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Bekannte hat sich beim Metzger Schweinehaut besorgt, sie übt darauf und kommt auch gut damit klar. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß üben profis auf schweinehaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knopperz
16.02.2016, 11:20

Warum sollten Profis üben... die können es doch? ;)

0

Mit vaseline eingeschmierte Bananenschale 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?