Worauf ist das "Machoverhalten" muslimischer Männer begründet?

9 Antworten

Das erwächst aus einer partiarchisch geprägten Tradition vieler arabischer Stämme. Hat mit dem Koran aber nichts zu tun, wenngleich viele dieser Frauenunterdrücker sich sinngemäß darauf berufen, dass Mohammed dazu aufgerufen habe, die Frauen zu "schützen", und diese Frauenunterdrücker nennen es dann "Schutz", wenn sie Frauen und Mädchen wie Gefangene oder Leibeigene behandeln. Derlei Unterdrückung gibt es aber auch bei Anhängern anderer Religionen, beispielsweise bei Christen.

hmm die frage warum das denn überhaupt so ist wurde iwie immer noch nicht beantwortet deshalb sag ich jetzt einfach mal das der mann die frau unterdrückt hat un deinen auf besserwisser macht weil er angst hat das die frauen durch zuviele rechte zu viel macht haben und die männer somit überflüssig sind, deshalb machen männer frauen runter , tun als seien sie weniger wert, damit frauen es iwann selber glauben, nicht aufmukken und somit die Stellung der Männer in der Gesellschaft gesichert ist .. weil was ist schon ein Mann ohne eine Frau?

Es ist noch nicht furchtbar lange her, da war es auch bei uns durchaus noch üblich, dass der Mann der "Herr im Haus" war, der z.B. das Geld nach Hause brachte und dieses auch einteilte, wie er es für richtig hielt oder seiner Frau und seinen Kindern auch sagte, wie sie zu leben haben und was sie tun dürfen und was nicht. Nur damals hiess es noch nicht "Macho".

ja, das stimmt, aber ich meine auch mit Macho nicht nur den Hausherrn, sondern das entsprechende Gehabe, was man in Dtl. z.B. oft bei pubertierenden Jungs beobachten kann.

Ich bin der Größte, der Tollste, ich kann alles, ihr habt gar nichts zu sagen, usw.

0

Tja! - so was nennt man Fehlentwicklung!

0

Warum gibt es so selten türkische oder arabische Frauen, die mit deutschen Männern verheiratet sind?

In meinem Umfeld kenn ich nur 2 Deutsche, die mit Musliminnen verheiratet sind und die für die Ehe zum Islam konvertierten. Doch abgesehen davon: Ich kann mich echt nicht erinnern, mal auf der Straße einen blonden Mann mit einer orientalischen Frau gesehen zu haben. Umgekehrt sieht man aber schon viele deutsche Frauen, die mit Muslimen verheiratet sind. Erschwert vielleicht die patriarchalische Kultur im Islam die Ehe mit Andersgläubigen, vor allem wenn nicht-muslimische Männer sich in deren Frauen verlieben?

...zur Frage

Darf ein Jude zum Islam konvertieren?

Mein muslimischer Arbeitskollege behauptet, dass der Islam es den Juden verbittet zum Islam zu konvertieren. Bei google fand ich nichts, deshalb frage ich hier nach. Vielleicht weiß einer bei GF, ob es das Gesetz des Koran verbittet.

Danke für alle Hinweise und Kommentare, Efahrungsberichte wären auch von Vorteil.

...zur Frage

Darf ein muslimischer Mann eine nicht Muslimin heiraten?

Hallo ich bin selbst muslimin und will mehr über Islam erfahren , meine Frage An euch ist : Darf ein muslimischer Mann Eine nicht Muslimin heiraten und umgekehrt Falls unter euch Muslime gibt :Könnt ihr mir Sagen ob es in Islam "Günah" ist wenn man geheiratet hat oder nicht und wenn man geheiratet hat ob man in die Hölle kommt?

...zur Frage

Was haltet ihr von Sarrazin neuem Buch?

Sein neues Buch ``Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht´´ ist schon jetzt Bestseller auf Amazon, er gibt dem Islam die Schuld, dass Moslems sich nicht integrieren können und Deutschland aufgrund der niedrigen Fertilitätsrate immer muslimischer sein wird. Er sieht Deutschland mit der jetzigen Einwanderungspolitik verloren, der Islam wird Deutschland zerstören. Hat er Recht ?

...zur Frage

Warum müssen Männer im Islam kein Kopftuch tragen?

Männer können doch auch sehr schöne Haare haben:

https://www.youtube.com/watch?v=7dyl0j3WU6Y

Da wäre es im Rahmen der Gleichheit von Frau und Mann doch nur recht und billig, wenn muslimische Männer ebenfalls ein Kopftuch tragen würden, oder?

Trotzdem gibt es die Diskussion um das islamische Kopftuch immer nur bei Frauen.

Warum eigentlich?

...zur Frage

Dürfen Arabische Frauen, Afrikanische Männer heiraten?

Selamun Aleykum liebe Geschwister! dürfen Muslimische Afrikaner, Arabische Frauen z.B aus den Libanon & oder Palästinensischen oder gar aus den generell muslimischen Ländern Saudi Arabien heiraten? Sofern sie auch Muslim sind?

& Ab wann darf man heiraten, also was muss man sozusagen haben um eine Frau im Islam heiraten zu dürfen. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?