Worauf bezieht sich der Wegstreckenzähler beim KFZ?

8 Antworten

Der Tacho ist Fahrzeuggebunden. Solange er im Fahrzeug verbaut ist darf er nicht geändert werden. Macht man dieses doch, so ist das Strafbar, da es Betrug ist, sobald man das Fahrzeug verkauft. Baut man einen neuen Tacho ein, so ist man verpflichtet bei einem Verkauf dieses zu sagen und was der Alte Tacho gelaufen hat. Aber auch ein Generalüberholter Motor ist kein Fabrik neuer, sodas einige der Bauteile schon einiges gelaufen haben.

Der Tachostand zeigt die km-Leistung des Gesamtfahrzeugs an, für den Motor brauchst du einen Beleg von einer Fachwerkstatt ( selber überholen zählt nix ) mit dem vor der Überholung angegebenen km-Stand des überholten Motors ( überholt = nix neu ) Alles zusammen zählt. Ein Eingriff in den Tacho würd ich unterlassen, ausser zu fährst den Wagen bis zu seinem bitteren Ende selber - führ doch für dich ein fahrtenbuch , dann hast du einen Überblick und das Ding liest sich in vielen Jahren auch noch super ( Erinnerung an alte Zeiten )

Sowohl als auch, der Kilometerstand beschreibt wie sehr das Auto als Ganzes in Anspruch genommen wurde. In erster Linie verbinden die Leute damit den Mtr, aber auch zustand von bsp Kurbel- und Gelenkwelle, auspuff und anderes wird durch ihn abgeschätzt

kann ich auch noch im Januar zum Tüv fahren?

Hallo

Ich habe eine Plakette am Auto, dass ich am 16 wieder zum Tüv muss. Allerdings geht der schwarze Balken bis Januar durch. Kann ich also auch im Januar zum Tüv - oder nicht???

...zur Frage

was bedeutet der kilometerstand beim Auto.?

Hey ich habe eine frage an euch, unzwar ich habe grade bei Autoscout24 nach einen Bmw 318i geschaut und möchte eigentlich mir einen Kaufen da ich grade beim führerschein dabei bin und da stand dann 113.000 Km WAS HEIßT DAS .? ich habe leider keine ahnung is es schlecht oder gut Wenn das auto so hohe kilometerzahlen hat wie lange kann ich es dann noch fahren Motor ist im guten zustand , und ab wann is ein Bmw 318i km stand gut.? könnt ihr mir bitte helfen Danke

Mfg Seyfoo :D

...zur Frage

Motorumbau Benzin zu Diesel?

Hallo! Ich möchte einen alten Golf II vom Benziner in einen Diesel umwandeln. Der jetzige Benziner ist Automatik deshalb wäre das mit der Übersetzung sowieso kein Problem, da gleich alles gewechselt werden würde. Also bremsen, getriebe, et cetera. Das Auto hat nämlich noch eine überaus ordentliche Karosse die es so nicht mehr zu finden gibt (könnte man meinen).

Meine Frage ist jetzt, wie das beim TÜV abzulaufen hat, wie bekomme ich das alles ordnungsgemäß eingetragen, von wem muss ich mir den Golf II Diesel Motor und weiteres einbauen lassen, worauf muss ich bei den Teilen achten?

Danke im Voraus! Hoffe mir kann jemand mit ähnlichen Erfahrungen helfen.

...zur Frage

Geht der Motor noch nachdem das auto auf dem Dach lag?

Hallo, meine frau is gestern eine böschung runter gerutscht und aufs dach gerollt, das auto steht immoment noch beim ADAC, meint ihr der motor (generalüberholt auf eigne kosten) hat n schaden, weil das auto auf dem dach lag?

...zur Frage

Sind gezogene Reifen legal? KFZ?

Wenn man z.b. eine Breite Felge mit einen schmaleren Reifen bezieht und dadurch die flanke etwas schief wird! Ist dafür gedacht um breitere Felgen auf eine Auto zu machen ohne das der Reifen im Radhaus schleift, und die Felgen bündiger mit der Karosserie sind! Ist das legal?

...zur Frage

Was muss ich beim Motorumbau beachten?

Hallo, seit einiger Zeit habe ich einen besonderen Plan im Gewissen. Ich will mir gerne einen Audi A4 B5 zulegen und da rein den 2.7l V6 Biturbo Motor einbauen. Ich habe nur prinzipiell keine Ahnung wie ich dies umsetzen soll. Welche Kosten kommen auf mich zu? Was muss ich beachten? Welche Komplikationen könnten auftreten? Ich bin kein Fachmann im Thema Motorumbau, deswegen währe eine ausführliche Erklärung sehr hilfreich.

Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?