Worauf beruht die Bakterien tötende Wirkung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Mensch hat eine bestimmte Darmflora, die zwar von Mensch zu Mensch unterschiedlich aber besonders  notwendig ist.

Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen auch einen Zusammenhang zum Nahrungs-Verwertungtyp und zu bestimmten Krankheiten. Diese Quellen liegen aber hauptsächlich in englischsprachiger Wissenschaftsliteratur vor.

Die freundlichen Darmbakterien produzieren in erster Linie Milchsäure, aber auch Essigsäure, Verdauungsenzyme und Vitamine. Diejenigen, die Milchsäure produzieren, sind als Lakto- undBifidobakterien bekannt. Die beiden bekanntesten und wichtigsten Artensind Lactobacillus acidophilus und Bifidobacterium bifidus.

Lakto- und Bifidobakterien sind die natürlichen Gegenspieler der
Kolibakterien und halten das Darmmilieu im Gleichgewicht. Von einem
idealen Mengenverhältnis der Bakterienstämme spricht man, wenn im
Dickdarm die nützlichen Bakterien mit 85 Prozent überwiegen
.

In einem solchen Fall ist das Vorhandensein von Fäulnisbakterien mit 15 Prozent nicht weiter tragisch, da sie von den nützlichen Bakterienunter Kontrolle gehalten werden können.

aus:https://www.zentrum-der-gesundheit.de/darmbakterien.html

Nur ein Anteil von Bakterien wird abgetötet. Auch ist die Verwertung der Nahrung nicht 100%. Und viele Bakterien können in extremer Umgebung überleben.

Und, konnte ich helfen?

Gruß seniorix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du schon präziser werden. Es gibt eine Vielzahl an bakteriziden Wirkungswegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Addidas2000
04.03.2017, 12:02

Bei der Verdauung wird im Magen hochprozentige Salzsäure (pH 1-2) freigesetzt, die vor allem Bakterien in der Nahrung abtöten soll.
Meine Frage dazu lautetet halt:
Worauf beruht die Bakterien tötende Wirkung?

0

Was möchtest Du wissen?