worauf beim Kauf von Autolack Lackstift achten?

10 Antworten

Für längere Kratzer oder größere Flächen ist ein Lackstift nicht geeignet. Voraussichtlich wirst Du dich danach mehr ärgern als mit dem Kratzer. Es gibt doch auch den "Lackdoktor". Musst mal in Deiner Region danach suchen. Das ist nicht sehr teuer wird aber profihaft gemacht.

Pauschal kann man dies nur schwierig beantworten. Es hängt davon ab, wie tief der Kratzer ist. Ist nur der oberflächliche Klarlack verkratzt oder geht der Kratzer runter bis aufs Blech? Da du geschrieben hast, dass du an einer Laterne hängengeblieben bist, gehe ich mal davon aus, dass der Kratzer sehr tief ist. Hier wirst du dich evtl. schwer tun mit einem Lackreparatur-Stift zu einem befriedigenden Ergebnis zu kommen. Solche Stifte sind meist nur für kleine Kratzer zu verwenden. Bezüglich Anwendung und Kauf findest du auf http://www.lackstift.net einige gute Hinweise.

Hol dir den Lackstift Original - vielleicht etwas teuerer aber dafür eben der exakt Farbton. Dabei kommt es auf die Tiefe des kratzers an, es gibt mittlerweile Polituren, mit denen man kleine Schäden sogar überdecken kann -mit einem "Wachsstift" in der jeweiligen Farbe und dann polieren. Wenn der Kratzer tiefer ist und du mit nem Lackstift ran musst: Diesen sehr gut aufschütteln, leicht Farbe auftragen, antrocknen lassen und den Vorgang öfters wiederholen. Sieht optisch dann besser aus. Immer in Kratzerrichtung ausbessern. Und nach der Austrocknung etwas beipolieren - dann siehts gut aus.

Kann man Autopolitur und Autolack mischen?

Hallo,

ich habe von jemanden Kratzer in meinen Autolack gemacht bekommen :-(

Jetzt will ich die beseitigen, sodass man da nicht mehr viel von sieht. Habe bei der Werkstatt einen Lackstift bestellt und bekommen und mir auch noch Autopolitur gekauft, die ist allerdings farbneutral. Daher meine Frage, ob ich beides mischen kann. Nur von der Autopolitur gehen die Kratzer leider nicht wirklich weg.

Ich welchem Verhältnis müsste man das idealerweise dann mischen? Der Lackstift besteht aus 2 Teilen. Dem Lack in der Autofarbe und dann nochmal so einem Klarlack, sind 2 kleine Fläschchen.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Minikratzer im Autolack

Hallo, ich hätte ml ne Frage bezüglich des Entfernens von Kratzern auf der Motorhaube eines Golf 6: Wie bekomme ich die weg? Reicht Polieren aus? Wenn ja, wie kann ich das machen und worauf sollte ich achten? Danke für Antworten :)

...zur Frage

Will mein Fahrrad selber neu lackieren, worauf muss ich achten?

Ich habe vor mein Fahrrad neu zu lackieren. Wer weiß worauf ich da achten muss? Wie mache ich den alten Lack ab? Muss ich den überhaupt abmachen? Darf ich das normal vor meiner Wohnung machen? Wegen des Lacks meine ich. Ihr seht ich kenne mich gar nicht aus. Da ist Hilfe dringend nötig :-)

...zur Frage

Lack, Farbe für Nummernschild?

Hi, jemand hat mir das Nummernschild am Auto verkratzt. Die dunklen Ziffern habe helle Streifen, da der weiße Untergrund zu sehen ist. Gibt es da eine Art Lackstift um die Stellen wieder einzufärben?
Danke.

...zur Frage

Aufkleber lösen. Ohne den Lack zu beschädigen.

Hallo,

ich möchte alte Aufkleber von meinem Auto lösen ohne den Lack zu beschädigen.

Kennt jemand ein geeignetes Mittel? Oder, falls man bei der Auskunft keine Schleichwerbung machen will: Worauf muss ich beim Kauf achten?

MfG

Pantherschon

...zur Frage

Auto von Vater zerkratzt, was soll ich tun?

(ich bin 18, m)

Hallo, ich habe vorhin unfassbar großen Mist gebaut. Als meine Eltern weggegangen sind, hab ich mir den Autoschlüssel des nagelneuen BMWs meines Vaters genommen und wollte in der Tiefgarage bisschen aus Spaß rumfahren. Als ich dann das Auto wieder parken wollte, bin ich rechts hinten an einer Säule hängengeblieben und das Auto ist an dieser Stelle jetzt recht verkratzt, man sieht die Kratzer auch sofort auf dem schwarzen Lack und ganz leicht verdellt. Ich hab keine Ahnung was ich ejtzt machen soll und wie ich das meinen Eltern beibringen soll. Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?