Worauf achtet ihr morgens bei der Kleiderwahl?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo :)

Ich (m, 26) achte immer sehr drauf, dass es farblich gut zusammenpasst, außerdem zum Wetter passt (oder: zum zu erwartenden Wetter) & dass es auf jeden Fall zu dem Anlass passt, an dem ich im fraglichen Outfit aufzukreuzen gedenke ;) Außerdem muss ich mich einfach drinne wohlfühlen & auf den Rat meiner Freundin vertraue ich auch immer wieder gern :)

Hat bisher immer geklappt.. und liebe Grüße zurück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
03.09.2016, 21:17

Danke für den Stern :)

0

Ganz wichtig - das Tagesgefühl! Wenn ich morgens aufwache, ist mir manchmal nach schwarz, manchmal nach einem fröhlichen, hellen Outfit, mal nach bequemen Schlabberklamotten, mal nach einem figurbetonten Top... Das macht ganz viel aus. Ansonsten richte ich mich nach dem Anlass (meist Schule), dem Wetter und ich schaue, dass ich die entsprechenden Klamotten möglichst länger nicht anhatte, um nicht immer gleich auszusehen bzw. den Eindruck eines ungewaschenen Zeitgenossen zu machen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nix eigentlich.
Ich kucken dass es einigermaßen zusammen passt und mir nicht zu heiß wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schaue Morgends dass die Kleidung leger ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich einen eher speziellen Stil habe, lege ich eher wert darauf im Stil zu bleiben, auch wenn es nicht ganz dem Wetter angepasst ist.

Wenn ich ein Praktikum oder so habe, kleide ich mich "normal".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns riecht dann kann mans nimmer anziehen. ;-)

Farblich sollte es zumind. etwas passen und keine Jogginghose auf der Arbeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass es bequem ist.. dem Wetter angemessen.. ggf. dem Anlass entsprechend (z.B., ich gestehe, ziehe ich mich anders an, wenn ich weiss, die Geschäftsführung kommt vorbei.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wetter und dass ich mich drin wohl fühle, wies aussieht ist relativ egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch mal ausführlicher zum Anlass: Bevor man sich anzieht, sollte man sich  folgendes fragen:

- Wo gehe ich hin?

- Wer ist mein Gegenüber?

- Was will ich erreichen?

- Wie will ich wirken?

Und dementsprechend zieht man sich an. Das Thema Wirkung ist nicht zu unterschätzen - wie du kommst gegangen, so wirst du empfangen. Deshalb muss es nicht immer positiv sein, sich nur nach seiner morgendlichen Stimmung anzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Mann hat man darauf zu achten, daß man einen funktionierenden, arbeitswilligen, belastbaren und systemkonformen Eindruck macht. Da gibt es nicht viel zu überlegen. </Sarkasmus>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptsache sauber und keine Löcher drinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Das es farblich zusammenpasst

-Es soll lang sein

-Überlegen was ich lange nicht mehr anhatte

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Anlass entsprechend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das es mich gut aussehen lässt und auch gut passt, das ich es mag, das ich dem Wetter entsprechend gut gekleidet bin und das es sauber ist bzw frisch ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?