Worauf achtet ihr (Jungs) bei uns (Mädchen)?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beides ist gleichermaßen wichtig. Was bringt mir eine tolle Freundin, der ich vor Ekel nicht in's Gesicht schauen kann? Was bringt mir eine heiße Freundin, die einen absolut ekelhaften Charakter hat?

Äußerlich ist mir ein gesundes Gewicht, sehr wenig bis gar kein Make-Up und eine feminine Optik wichtig. Eine Frau mit Kurzhaarfrisur oder Make-Up, das nur noch dazu dient, irgendwelche Dinge zu übermalen, würde ich nicht daten. Weibliche Kurven (von der Figur her, Körbchengröße etc. sind mir ziemlich unwichtig) und ein klassisch-femininer Kleidungsstil (mit Röcken, Kleidern, also keine Leggings, Jogginghosen oder dergleichen) sind meiner Meinung nach fördernd, aber nicht absolut erforderlich.

Charakterlich ist mir wichtig, dass sie etwas auf dem Kasten hat. Dass sie eine gewisse Intelligenz und Grundbildung hat. Dass man ähnliche Interessen hat, sie freundlich und fürsorglich ist. Dass sie mir das Interesse und die Aufmerksamkeit schenkt, das/die ich auch ihr schenke, und wirklich an mir als Person interessiert ist. Mir ist wichtig, dass sie keine Ideologie verfolgt. Ich date weder einen Nazi, noch einen Kommunisten, noch einen Postmodernisten. Und auch keine Karrierefrau, da ich mir gesunde und glückliche Kinder wünsche. Und sie sollte brutal ehrlich sein, mich niemals anlügen. Schließlich bin ich das auch.

Ansonsten ist mir wichtig, dass sie sexuell für alles offen ist (also alles mal ausprobieren würde) und Gefallen an Analverkehr und analer Befriedigung hat (erinfach, da die Vorliebe dazu bei mir zu stark ausgeprägt ist, um sie vernachlässigen zu können). Dass sie keine Drogen nimmt und nicht oft feiern geht. Dass sie Interesse an sportlichen Aktivitäten hat.

Optisch: symmetrisches Gesicht, hübsches Lächeln, nicht übergewichtig (der Körper spiegelt wieder ob jemand fähig ist sich um seine Gesundheit zu kümmern), Frisur bevorzuge ich schulterlang (ich finde es mega sexy wenn eine Frau nicht 30 min braucht sich die Haare zu föhnen)

Charakter: Ehrlich, Loyal bis zu einem bestimmten Grad, selber Humor, offen für Reisen und Essen

Aussehen: gesundes Auftreten. Gepflegt sein,. Lachen können, Schönes Lächeln, normales Gewicht, kaum Make up, generelle Schönheit ops wie Lippen aufpumpen oder Brüste gehen garnicht

charakter: sympathisch, Humorvoll, freundlich, Achtsamkeit.

Also Pheromone spielen eine Rolle, bei der Beziehung zwischen zwei Menschen, wie sie sich angezogen füllen.

Aber ich persönlich lege erst einen Wert auf Aufsehen, wenn ich die Person nicht kenne, dann versuche ich den Charakter der Person einzuordnen.

Bei Freundschaften ist es umgekehrt, ich finde wenn man einen Kumpel hat und man danach sehr gut versteht, aber am Anfang ihn nicht attraktiv fand, dann könnte das sein, dass das bessere Kennenlernen also wegen dem Charakter diese Person wiederum sehr attraktiv findet.

Style und Stil, also Mode sowie Gepflegtheit und sonstiges auftreten - der Körper ist mir egal (solange sich fit gehalten wird und man nicht ins extreme geht) :)

Charakter ist wichtig! Sie sollte zu mir passen =) ähnliche Interessen zeigen und einfach mal was spontanes machen - so wie ich sein :D

Was möchtest Du wissen?