Worauf achte ich beim Kauf eines neuen Staubsaugers?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beachte - die immer so groß angepriesene Watt-Zahl hat nichts mit der Saugleistung zu tun! Sie gibt die Leistungsaufnahme, also den Stromverbrauch an. Wenn Du die beste Saugleistung möchtest, brauchst Du den Wert "xxx Watt Saugleistung an der Düse". Manche Hersteller geben den an (z. B. LG und Samsung glaube ich), manche auch nicht und vertrauen darauf, dass sich der Verbraucher von der Leistungsaufnahmewattzahl blenden lässt.

Wenn Du einen ins Auge gefasst hast, bei dem die Wattzahl an der Düse nicht angegeben ist, frage im Servicecenters des Herstellers nach.

Ansonsten ist mir wichtig, dass der Sauger einen großen Akionsradius hat (langes Kabel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles ist wichtig, ich denke wenn Du einen Markenstaubsauger kaufst, solltest Du Dich an den Preis orientieren. Kaufe ein Markengerät bei Saturn oder Media Markt was im Angebot ist, denke das ist ne gute Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also, meines Erachtens nach sollte er Beutellos sein (Folgekosten), Saugleistung von ca. 2000-2500W haben (darunter isser beizeiten schwach), und mehrere Filter haben.

Meine Empfehlung sind Dirt Devil oder Dyson, auch wenn sie etwas teuerer sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marbeja
19.07.2008, 18:41

ja die sind wirklich sehr gut.

0

Watt, mit oder ohne Filtertüte, Handlichkeit und Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das er gute Qualität leistet und nicht zu laut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von orbit
19.07.2008, 18:34

Und woran erkenne ich das? Auf welche technischen Daten sollte ich achten?

0

falls du eine empfehlung möchtest: der dyson......wärmstens empfohlen von mir... lg kerstin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?