Woran stirbt man wenn man einbetoniert wird?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt darauf an, wie viel Platz bleibt und wie viel Luft.

Sie erstickt oder verdurstet.

ich hab gehört, man würde an dehydration sterben (also, wenn der kopf noch rausschaut), weil der beton dem körper wasser entzieht. dauert wohl was länger (stunden, tage).

Ja dann müsste aber Luft zum Atmen da sein.

Also , Nase Mund freigelassen, ansonsten erstickt man , bzw ertrinkt wenn der Beton noch flüssig ist.

0

Das Atmen Düfte sehr schwer werden selbst wenn der Kopf noch frei ist. Der Druck gegen den Bauch/Lunge wird wohl sehr hoch sein.

Ersticken. Man verbrennt auch leicht da der Beton extrem heiß beim austrocknen. Aber dann ist man schon längst tot ^^ Erdrückt wirst du glaube ich nicht wenn der Beton langsam reingepumpt wird.

Man erstickt.
Erst müsste der Beton eine hohe Masse erreichen, damit man den menschlichen Körper ausreichend zerdrücken könnte.

Was möchtest Du wissen?