Woran sehe ich das ich einen Öl Wechsel machen muss? Wie oft wird Er pro Jahr gemacht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtiger als der Ölwechsel ist, dass du regelmäßig den korrekten Füllstand kontrollierst und ggf. nachfüllst.

Ansonsten hängt der Wechselintervall von deinem Motor ab. Normalerweise sind feste Intervalle (Zeitraum oder Fahrstrecke) vorgeschrieben und der Wechsel steht an, wenn du eines von beiden erreicht hast. Bei Kurzstrecken wird häufig ein jährlicher Wechsel empfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Auto gibt es einen Service Intervall, denn du aus dem Servicebuch lesen kannst, oder bei deiner Werkstätte erfragen kannst. Und den solltest du einhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt weniger auf die Zeit, sondern auf die Fahrleistung an. Über das Jahr ist eine ausreichende Füllmenge entscheidender. Kompletter Wechsel erst nach einigen Tausend km. Müsste im Serviceheft stehen. Ich habe sogar immer einen kleinen Schnipsel da dran hängen. Nächster Ölwechsel bei km Stand xx.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich das selbst mache und mir das billigste Öl besorge, mache ich das nach jedem Winter weil in der kalten Zeit mehr wasser und Benzin in das Öl gelangt wegen der Kaltlaufphase! Faustregel: Alle 15000 Km oder 2 Jahre sollte man wechseln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?