woran sehe ich das eine Autosicherung kaputt ist?

3 Antworten

Mit der Sicherung das ist nur die halbe wahrheit. Sie ist nicht immer in Ordnung wenn man es sieht. Sie kann auch hoch Ohmisch werden, wenn Leistung durch geht. Auch Durchgangsmessung sagt nicht 100% ob Sie in Ordnung ist.

So kann es passieren dass Sie erst bei einer bestimmten Leistung raus geht und das nicht mehr 12V durchgehen sondern nur noch 4V und dann schaltet die Endstufe auch ab.

Tipp auf eigene Gefahr (Sicherung mit Alufolie umwickeln und nur kurz zum test rein machen)

Wenn es dann geht dann neue Sicherung kaufen.

MFG

Die sind im normalfall durchsichtig. Du kannst sie also rausziehen und siehst - wenn du sie gegen Licht hälst - ob noch eine Verbindung da ist oder der Draht in der Mitte durch ist. Ansonsten mache ich es meist so, dass ich eben eine neue reinstecke und wenn die auch nicht geht, liegt's wohl nicht an der Sicherung. Gut, ich hatte mir gleich so ein Päckchen gekauft mit solchen Sicherungen, wo man wirklich sehen kann ob noch eine Verbindung da ist. Von daher wusste ich zumindest ob die Austauschsicherung ok ist.

Daran, dass sie durchgebrannt ist, also der Draht geschmolzen, keine Verbindung mehr.

Was möchtest Du wissen?