Woran merkt man wann es Liebe ist und nicht nur verliebt sein

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo nocheinnamefrei, die Frage aller Fragen….ich denke, jeder Mensch empfindet Liebe anders, Lieben heißt für mich….den anderen akzeptieren, wie er/sie ist, ja sagen zu einem Miteinander ein Leben lang, nach Jahren noch immer Schmetterlinge im Bauch haben, in guten und schlechten Lebensphasen zueinander halten, für den anderen da sein, Geben ohne eine Gegenleistung zu fordern…..:) maya22

naja ..ömm...ich glaube das erste verliebt sein ist am anfang...man hat noch nicht ein sooo starkes vertrauen , man weiß nicht so viel von einander. man muss sich erst richtig kennen lernen seine stärken, schwächen usw. wenn beide sich gegenseitig so aktzeptieren wie sie sind und sich kennen und vertrauen zueinander haben..ich glaube dann kann man von richtiger liebe sprechen.

Ich würde sagen, dass man es als richtige Liebe bezeichnen kann, wenn man jemanden total vertraut, sich ihm ganz öffnen kann und nicht nur dieses "Kribbeln" hat, sondern sich nicht vorstellen könnte, ohne den Anderen zu sein. Du kannst nicht nach ein paar Dates sagen, dass du jemanden liebst. Verliebt sein ja, daraus entwickelt sich schließlich die Liebe.

Was möchtest Du wissen?