Woran merkt man ob man Hämorrhoiden hat? Was dagegen tun?

6 Antworten

also wenn es juckt und beim Abputzen und Sitzen weh tut dann sind es aller Wahrscheinlichkeit nach welche...auwa...kann Dir Faktu akut empfehlen...nach ein paar Tagen Anwendung sollte es besser werden...fall's nicht bleibt Dir der Gang zum Doc leider nicht erspart...aber glaub mir die sehen sowas jeden Tag und Du glaubst gar nicht wie viele Menschen damit Probleme haben... gute Besserung

wenn du "da unten" probleme hast, wirst du "damit" zum arzt gehen müssen und ihm "das" zeigen müssen, damit er "es" bahandeln kann.

und du wirst es kaum fassen: "so ein Anblick" erschüttert nochnicht mal mehr eine ganz normale arzthelferin, weil medizinischen berufen "das" schon in der ausbildung zum allt gehört, "sowas" anzugucken und wenn du mal was über die abhärtung in solchen ausbildungen wissen willst, dann gehe in einen buchladen und blättere ein wenig im PSchyrembel, da bekommt man viel schlimmeres als "sowas" zu sehen...

und Ferndiagnose ist hier sowieso für "sowas" nicht möglich, lg

Es gibt ein "Phänomen" das man als Laie leicht mit Hämos verwechseln kann. Es können im Afterbereich auch Venen anschwellen. Das kan eigentlich nur ein Doc erkennen. Die jucken aber nicht, so wie es Häm. oft tun.

Was möchtest Du wissen?