Woran merkt man Nachbluten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Bange! Eine Nachblutung würdest du merken, wenn sich immer wieder Blut im Mund ansammelt und der Blutgeschmack nicht nachlässt.

Erst einmal wirst du wohl einen Blutklumpen im Mund haben, den du aber ausspucken kannst. Das ist normal.

Wichtig: Jetzt nicht dauernd saugen.

Gönne dir einen gemütlichen Nachmittag auf der Couch. Gute Besserung! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Spiegel nachschauen, sollte noch Bluten auf keinen Fall  Aspirin nehmen!! Nicht den Mund ausspülen. Mehrmals Brenneseltee trinken, nicht zu warm, das stillt etwas das Blut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?