Woran merkt man eine Kontaktlinsenunverträglichkeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn Du eine hast dann merkst Du es selbst. Die Augen sind entzündet, brennen oder jucken oder die Lider schwellen an. Sollte das eine oder andere der Fall sein, musst Du zum Augenarzt, der kann das dann beurteilen, ob Du vielleicht andere Linsen oder ein anderes Reinigungsmittel brauchst. lg caro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simplycracks
28.08.2012, 16:36

also meine augen sind immer so trocken und leicht gerötet ist das schon eine unverträglichkeit oder noch nich?

0

Eine Kontaktlinsenunverträglichkeit merkst du wenn sich deine Augen wegen den Kontaktlinsen entzünden. Wenn sie nur leicht brennen und gerötet sind liegt das vielleicht an dem Reinigungsmittel oder an dem Material. Und am Anfang ist oft so dass sich die Augen komisch anfühlen, weil sie nicht an die Linsen gewöhnt sind. Wie lange trägst du denn schon welche?

Ob man Kontaktlinsen verträgt oder nicht ist auch das subjektive Empfinden, also wenn du dich mit deinen Kontaktlinsen nicht wohlfühlst solltest du etwas ändern, z. B. neue Linsen, anderes Material.. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An brennenden, roten Augen zum Beispiel. Außerdem sollte das der merken, der dir die Linsen anpasst und zwar bevor du Beschwerden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meist: brennen, jucken, unscharfe sicht, trockenheitsgefühl ....

kann aber auch an Primitivmaterial (Linsen und/oder Pflegemittel) liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?