woran merkt man eigentlich das man krebs hat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist unterschiedlich, je nach Stadium bemerkt man diese Anzeichen. Kommt auch darauf an, um welche Krebserkrankung es sich dabei handelt

Wenn Du nicht mal weisst, woran man das merkt, wieso in aller Welt glaubst Du, dass Du diese Erkrankung hast? Scheint mir eher, dass Du an Hypochondrie leidest.

Ob man an Krebs erkrankt ist, das kann nur ein Arzt feststellen.

Das ist von Krebsart zu Krebsart ganz unterschiedlich, kann man nicht pauschalisieren. Geh zum Arzt, wenn Du Dich nicht wohlfühlst...

das ist ja das gefährliche an dieser krankheit, man merkt es nicht. oder wenn, dann ists meist zu spät

Je nach Krebsart ... entweder noch früh genug - oder zu spät...

Wenn man das merkt ist es eh zu spät....Denke mal das bildest Dir ein...Vor allen Dingen ..woran sollte man das wohl merken.Selbst ne Riesen Geschwulst muss doch kein Krebs sein.Da geht man zum Doc und schon weiss man es.

In dem Moment, in dem man das merkt, ist es oft schon zu spät. Woran man es merkt, ist verschieden.

Das ist doch völlig verschieden.

wenn es einem der arzt sagt^^

Was möchtest Du wissen?