Woran merkt man, dass ein Fisch schwanger wird?

5 Antworten

Bei den Fischen ist die Art der Fortpflanzung unterschiedlich. Manche sind lebend gebärend (das reicht vom kleinen Guppy bis zum großen Hai), andere legen Eier. Und bei den eierlegenden Fischen gibt es dann solche mit innerer und solche mit äußerer Befruchtung. Bei letzteren wird der Laich erst vom Rogener (das ist das Weibchen) abgelegt und erst dann im Wasser vom Milchner (dem Männchen) besamt. Bekanntestes Beispiel dürfte der Stichling sein.

Hi Wolli !

Wenn man es ganz, ganz ganz streng nimmt sind die "Lebendgebährenden" garkeine da die Eihülle erst beim verlassen der Geburtsöffnung platzt oder unmittelbar davor. Das sieht man wenn man mal wie ich schon mehrere Geburten miterleben durfte. Oft sieht man die Jungen (wenn man es sieht) wie die sich zuckender Weise entweder erst auseinanderollend zu Boden fallen lassen oder im Idealfall sofort zur Wasseroberfläche zwischen die Pflanzen schwimmen.

0

@ MB von dir hätte ich mehr erwartet ! Podex bei Fischen ??? lool ganz was neues. @ ersgutertamil Was ist das für eine blöde Frage? Du kannst Cypriniden ( Goldfische ) nicht mit Barschen ( Scalaren ) vergleichen !! Scalare suchen sich ihre Partner gezielt aus, um länger eine Partnerschaft einzugehen. Das tun Cypriniden selten. Fische besitzen kein Podex sondern eine Genitalpapille. Ist ein Scalar Rogner und ein Milchner in der Balz, so umgarnt der Milchner das Weibchen und animiert dieses zur Eiablage. Dazu putzen beide Fische ein Blatt einer Wasserpflanze um es von Algen und Schmutz zu befreien. Das ist das Erkennungszeichen für eine bevorstehende Eiablage. Scalar Rogner ( stülpt eine dicke Legepapille aus ) wobei die von Milchner eher dünn ist.

Bei Guppies ist es eindeutig am dicken Bauch und am Trächtigkeitsfleck (dunkler Fleck bei der Afterflosse) zu erkennen.

Bei Antennenwelsen kann man sehr gut eine Vorbereitung zur brut erkennen, wenn das Männchen eine Bruthöhle bereitstellt und fächelnd am Eingang sitzt. Bei letzterem könnten schon Eier da sein.

so, zu den anderen kann ich nix genaues sagen, aber die Zucht von Salmlern ( edit: Neons und rote von Rio)ist schwierig.

Die Kap lopez laichen glaube ich vor Trockenperioden, sterben dann auf Grund des austrocknenden Gewässers. die Eier benötigen die Trockenzeit, um danach zu schlüpfen, ich bin mir aber nicht sicher.

paaren sich meine goldfische oder sind sie ein pärchen?

seid einem jahr besitze ich ein aquarium und hab bemerkt das sich 2 schleierschwänze sich immer hinten zwischen den schwanz mit dem kopf sind und jetz andersrum paaren sie sich so ? eigendlich legt doch das weibchen die eier und das mänchen samt die ein oder ?

wie kan man die den unterscheiden weibchen/mänchen?

...zur Frage

Fressen bzw Töten Schleierschwänze Antennenwelse durch anknabbern?

Hey. Ich hab 3 Fische in meinem Aquarium... Habe alle 3 bei Hornbach gekauft, durch einen Verkäufer der "Ahnung" von den Fischen hat. Nun, es ist ein Antennenwels und 2 Schleierschwänze. Heute lag mein Antennenwels tot im Aquarium, da die Schwanzflosse angeknabbert wurde. Machen Schleierschwänze sowas? Ich meine, der Verkäufer sagte noch, dass die Fische sich nichts tun. Und gefüttert hab ich sie regelmäßig.

...zur Frage

Goldfisch Aquarium probleme

Hallo erstmal ^^

1. Frage :Also ich hab vor 2 Goldfische zu kaufen aber will wissen ob ich nur diesen Glaskasten kaufen kann oder ob ich noch die Pumpen und Geräte kaufen muss

2.Frage: Wie viel Liter brauchen 2 Goldfische? (Hab vor Schleierschwänze zu kaufen)

Bitte um schnelle Antwort :)

...zur Frage

Was muss ich machen wenn zb ein Platy Fisch „schwanger“ ist?

Muss ich die in ein ablaichkasten setzen wenn ja wie lange wann muss ich den rausholen und wann kann ich den Nachwuchs in das Aquarium zu den anderen Fischen lassen ?

...zur Frage

Wenn man schwanger ist(unbemerkt) und sein Kind verliert merkt man das,wenn ja woran?

Also mich würde das mal interessieren.Wenn man schwanger ist (diese Schwangerschaft aber unbemerkt bleibt) und man das Kind verliert merkt man das? Wenn ja woran?

...zur Frage

Goldfische in einem warmen Aquarium?

Ich habe 4 neue fische gekauft , als ich herausgefunden habe dass es Goldfische waren  , habe ich die "Heizung" im Aquarium ausgeschaltet ,seit 3 tagen ist das nun so ...kann es irgendeinem fisch aus meinem Aquarium schaden ? Muss ich die Goldfische verkaufen? Ist das Wasser zu kalt für die anderen fische?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?