Woran merkt man bei einem Meerschweinchen wenn die Geburt naht?

2 Antworten

Meist werden sie ruhiger und liegen viel in ihren Verstecken. Andere werden unruhig und laufen ständig durch die Gegend. Das ist bei denen fast so unterschiedlich wie bei uns menschen. Normalerweise brauchst du aber da gar nichts machen sondern das schaffen die kleinen auch allein und werfen meist auch eher wenn es ruhig ist und sie sich nicht gestört fühlen

Allerdings solltest du doch ungefähr (wenn nicht sogar tag genau) wissen wann das Mädel beim Bock saß und somit gut ausrechnen können wann der Geburtstermin ist. Ansonsten kann dir das auch ein Tierarzt sagen (von dem solltest du so oder so die Telefonnummer für den Notfall bereit haben falls etwas bei der Geburt schief geht damit du direkt dahin kannst).

Der Tierarzt meinte die Kleinen würden zwischen 1.5 und 8.5 kommen

0
@Seestern1919

na siehste dann kannst du nur abwarten. Wenn sie am 08.05 noch nicht da sind solltest du spätestens dann noch mal zum Tierarzt gehen um zu gucken ob alles ok ist (und bis dahin eben das Weibchen gut beobachten ob etwas anders ist). aber wie gesagt normalerweise schaffen die das ganz ohne probleme

1

Eigentlich gar nicht, die bauen kein Nest, können die Geburt hinauszögern. Meist nutzen sie einen unbeobachteten Moment. Evtl. sondert die Mutter sich ganz kurz vorher ab.. Biete ihr rechtzeitig ein genügend großes zusätzliches Häuschen an.

De rbeste Moment, sich die Jungen anzuschauen, ist, wenn sie gerade trocken sind, und die Mutter die Kinderstube verlassen hat; danach solltest Du sie ein paar Tage ganz in Ruhe lassen.

Was möchtest Du wissen?