Woran merke ich ob Silikone im Shampoo sind bzw. wie ist die Bezeichnung dafür?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Silikon ist eine Dichtungsmasse aus dem Baumarkt, das gleiche passiert mit Haaren und Kopfhaut. Das Zeug lagert sich an und dichtet alles ab, langfristig hält keine Packung und keine Farbe und die Kopfhaut kann nicht "atmen".

Aus dem Teufelskreis kommt man heraus, wenn man auf Shampoos ohne Silikon umsteigt. Dazu zählen alle Shampoos aus dem Bioladen (z.B. von Logona, Dr. Hauschka, Sante oder Lavera), aber auch einige im Supermarkt erhältliche Artikel, so zum Beispiel die von Guhl, einige Nivea-, Dove- oder Schauma-Shampoos oder die Balea-Shampoos von der Firma dm. In jedem Fall sollte man "Two-in-one"-Produkte meiden und bei Haarkuren genau auf die Inhaltsstoffe achten. Bei folgenden Substanzen (nur eine Auswahl) handelt es sich um Silikone: Diverse Dimethicone, Cyclomethicone, Amodimethicone, Polymethylsiloxan, Quaternium 80.

http://www.healthindex.de/beauty/silikonshampoo.php

super seite hab grad alles gelesen und werd mich nachmittag gleich vor meine mittelchen setzen danke!!

0

silikone enden meist mit -cone. aber trotz allem traue ich den meisten shampoos nicht. ich bin vor einiger zeit umgestiegen, zur sicherheit hole ich mir meine shampoos im bioladen, kosten allerdings dann auch grad mal doppelt so viel =/ alternative sind haarseifen, gibt sehr gute, garantiert ohne silikon. haarseife ist sehr gewöhnungsbedürftig. silikone schaden dem haar dann, wenn sie wasserunlöslich sind. sie schützen die haare durch einen film, welcher dann aber wiederrum nichts pflegendes mehr durchdringen lässt.

Silikone enden meist mit -cone und -xane. Es gibt jedoch einige weitere. Dimethiconol ist z.B. auch eine Silikonart. Silikone sind nicht schädlich für das Haar aber machen oft Probleme auf der Kopfhaut - Schuppen, Jucken etc. Silikone lagern sich immer mehr an Kopfhaut und Haar an und bilden dann einen Film der dann auch keine Pflegestoffe mehr an das Haar heranlässt.

Was möchtest Du wissen?