Woran merke ich, dass meine Katze schwanger ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich würde sagen, deine Katze wird zu 99% schwanger sein.

Wenn sie im Mai 2011 geboren wurde, kann sie definitiv schon geschlechtsreif sein und das sie andauernd raus wollte (und sich höchstwahrscheinlich sehr aufdringlich und komisch aufgeführt hat) bedeutet, dass sie rollig war - also empfängnisbereit für einen Kater!

Endgültig kann dir eine Schwangerschaft natürlich nur ein Tierarzt bestätigen....

Wenn sie nun schwanger sein sollte, wird sie nicht wieder rollig werden. Falls sie sich erneut so seltsam aufführt, dann hat es wohl doch nicht geklappt und dann solltest du sie hinter geschlossenen Türen halten, auch wenn es sehr nervig sein kann. Wenn es dann vorbei ist - am besten sehr schnell zum Tierarzt und kastrieren lassen - dann hast du diese Sorge los!

Toll, Deine Katze ist, wenn ich richtig gerechnet habe, erst 10 Monate alt und 100% sicher bereits trächtig. Eine Katze kann Babies in jedem Alter bekommen, wenn sie nicht kastriert wird und bereits rollig war, allerdings kann es zu ziemlichen Problemen kommen, wenn die Katze zu jung ist, was Deine eindeutig ist.

Rede am besten mit Deinem Tierarzt, ob jetzt noch ne Kastration möglich ist und dann lass sie schnellstens kastrieren, dann bekommt sie auch keine Babies.

Wenn du den Bauch streichelst und die Zitzen deutlich spürst weil sie geschwollen sind. Und wenn deine Katze viel mehr Kuscheln möchte. Sie isst auch viel mehr und in etwa der 5. Woche sucht sie sich einen gesschützten warmen und kuschligen Platz für die Geburt. Dort kann man ihr auch einen Platz vorbereiten.

Schau Dir ihre Zitzen an,und die rot und dich sind,ist sie trächtig. Meistens kann man das ab der 3. Woche sehen.

Was möchtest Du wissen?