Woran merke ich, dass ich verliebt bin?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich denke mal du bist dabei dich in ihm zu verlieben. Das sind verschiedene Empfindungen, unteranderem auch Eifersucht. Wenn er morgens dein erster und Abends der letzter Gedanke ist...dann ist es soweit. Zieht sich sein Herz zusammen, wenn du ihn vermisst oder wenn ihr mal kein Kontakt habt ne Zeit lang oder wenn ihr euch streitet? Dann bist du schon verliebt.

na super... danke... wirklich... (: nur das dumme ist... ich will mich wirklich nicht verlieben... nya, ich kann ihm vertrauen und er ist immer total lieb zu mir und so... aber ich will mich einfach nicht verlieben...

0

Also ich denke, Liebe äußert sich bei jedem anders. Bei mir zum Beispiel ist es so, dass ich mich in seiner Nähe extrem wohl fühle. Ich habe das Gefühl, dass ich ihm alles sagen kann. Wenn wir zusammen sind, haben wir immer sehr, sehr viel Spaß zusammen, und wenn ich ihn ansehe, muss ich eigentlich immer direkt lächeln. Ich rede sehr, sehr viel von ihm, sodass viele meiner Freundinnen etwas genervt von meinem Gerede sind ;D. Wenn wir uns küssen, fangen meine Hände und allgemein mein ganzer Körper an zu schwitzen, und mir wird total warm. Ich liebe seinen Geruch! Er riecht einfach so verdammt gut. Wenn wir uns getroffen haben, rieche ich meist immer noch ein Bisschen nach ihm, und das führt dann dazu, dass ich umso mehr an ihn denke. ABER - dieses berühmte Bauchkribbeln habe ich nicht! Wenn ich an ihn denke (und das passiert so gut wie jeden Tag) zieht sich mein Bauch zusammen, aber wenn ich ihn sehe fühle ich mich einfach nur wohl und geborgen. Ich denke, dass dieses Bauchkribbeln nicht mal unbedingt sein MUSS! Es gibt auch andere Anzeichen dafür, verliebt zu sein. Und auch, wenn das hier schon ein gutes Jahr alt ist, und du mit großer Sicherheit keine Antwort mehr erwartest, wollte ich jetzt unbedingt mal schreiben, wie es mir ergeht :-)

ich denke, dir liegt einfach nur sehr viel an ihm, ich schätze ihr kennt euch schon segr lange, da ist so etwas normal, aber es ist schwer das einzuschätzen, ob du dich gerade in ihn verliebst, oder einfach nur wegen der freundschaft, vielleicht bildest du dir ja auch nur ein, du wärest verliebt.

also, wenn du dich nicht verlieben willst, dann tauscht doch einfach ekelhafte geschichten von euch aus, richtig eklige, dann klappts bestimmt mit dem nicht verlieben.

ich glaube das mit den ekligen geschichten mach ich nich :D aber ich denke... und hoffe du könntest recht haben :D

0

Was möchtest Du wissen?