Woran liegt's, wenn Nägel nicht mehr nachwachsen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da würde ich doch mal ganz ganz schnell zum Arzt gehen. Ferndiagnosen können Dir nicht wirklich helfen.

Bei einer anderen Untersuchung hat mein Arzt die Zehen bereits gesehen, hat abe nicht besorgt reagiert. Ich habe keine Schmerzen, es sieht nur sehr unansehnlich aus.

lg, JuttaB

0
@JuttaB

Gib' Dich mit so einem "Blick" nicht zufrieden. Dem sind Deine Zehen egal, Dir sollten sie es nicht sein. Viel Glück

0

Da können die Ursachen vielfältig sein. Und von hier aus kann ich nur einen Rat geben.

HGeh zum Arzt oder Heilpraktiker, aber nicht zu dem, wo du schon mal warst!

Danke euch für so viele gut gemeinte Ratschläge. War bereits beim Hautarzt: Nagelpilz fällt aus. - Werde mal sehen, was mein Hausarzt am Mo. dazu sagt. Werde ihn dann mal ganz direkt darauf ansprechen. Danke erst einmal bis hierhin... :-)

0

Verzeihung, das hört sich nach einem Nagelpilz an. Da muss mal ein Hautarzt draufschauen.

Ich persönlich hätte ja längst Teebaumöl aufgetragen. Aber das ersetzt nicht den Gang zu einem Spezialisten.

Eiter solltest Du durch möglichst heiße Bäder (1 Esslöffel Schmierseife in Wasser) 'auswaschen' können.

So warm Du es eben verträgst.

Wenn die Wachstumszone des Nagels zerstört ist, wird sich wohl kein neuer Nagel bilden.

Möglicherweise dachte Dein Arzt, Du seist damit schon in Behandlung?

0

Kannst ja mal Kieselerde Kapseln probieren... die sind gut für Nagenwachstum und so weiter...;)

Was möchtest Du wissen?