Woran liegt es,dass in manchen Wohnungen mehr Internet Leitung ist und in manchen weniger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also innerhalb eines hauses sollten teheortish alle wohnungen mit der gleichen internetileistung versorgbar sein. jetzt kann es natürlich sein, dass durch eine mangelhafte verdrahtung zwischen dem Hausanschluss (APL) und der teleofondose die leistung noch mal gedrosselt wird....

innerhalb verschiedener häuser, auch wenn sie direkt nebeneinander liegen, kann es schon zu unterschieden kommen, das hängt dann ggf. davon ab, wie die leitungen verschaltet sind. gerade in alten wohngebieten kann es z.b. vorkommen, dass bestimmte häuser, in denen später telefon verlegt wurde, an einem anderen hauptverteiler hängen!

wir raten allen unsren kunden, die probleme mit der internetleistung haben, erst einmal zu überprüfen, wie die verkabelung im haus ist. also ob zwischen dem APL und der teleofondose, in der der router steckt, die leitung auch wirklich an einem stück verlegt ist, ob noch andere geräte angeschlossen sind, ob die adern richtig gepaart sind etc. usw... bei kabelnetzanlagen z.B. Unitymedia raten wir zusätzlich die erdung zu überprüfen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Provider bauen die Verbindung. Deswegen sind viele Verbindungen durch die Hardware begrenzt. Zusätzlich ist die Geschwindigkeit je nach Vertrag limitiert.

Grosse Gebiete nahe der Stadt werden natürlich schneller verbaut, da es sich hier mehr lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viele empfangen auf einer frequenz -  schlechte leistung

frequenz wechseln ! anleitung vom provider holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?