Woran liegt es, wenn Zahnseide immer das Zahnfleisch zum bluten bringt?

4 Antworten

Dann solltest Du wenn Du richtung Zahnfleisch kommst, mal etwas vorsichtiger sein. Das liegt daran das Du zu "Brutal" bist. Lass Dir bei Deinem nächsten Zahnarztbesuch nochmal erklären wie man richtig damit umgeht.

Wenn die Zähne eng zusammen stehen und man die Zahnseide dazwischen drückt kann das passieren, weil die Zähne unten (zumindest die Schneidezähne) schmaler werden und dann rutscht die Seide zu schnell in den Zwischenraum und man verletzt unbeabsichtigt das Zahnfleisch. Am besten ganz vorsichtig und kontrolliert festhalten beim sanften runterdrücken.

@medisig: "Da Zahnseide relativ scharf ????? ist, sollte man bei der Benutzung aufpassen, dass man nicht ins Zahnfleisch schneidet".

Hier wird der Eindruck erweckt das Zahnseide gefährlich ist. Unerfahrende Leute verwenden die Zahnseide "zu vorsichtig", und erreichen wenig mit ihrer Gesundheitsvorsorge. Sie wiegen sich in Sichterheit, die Beläge unter dem Zahnfleich und Zwischenräumen bleiben größtenteils. Fazit: Es blutet! Ja, aber nicht wegen der Seide, sondern die Ausscheidungsprodukte der Bakterien sind die wahren Übeltäter. Das wichtigst ist immer noch das richtige Handling, welches mit der Mundhygienikerin geübt und die Resultate angefärbt und besprochen werden sollten.

Tatsächlich kann man mit Strips die Kontaktpunkte erweitern, was aber bis auf überstehende Füllungsränder zu beseitigen ist es kaum nötig. An diesen Stellen zerreißt die Seide leicht und immer wieder; dies ist ein guter Hinweis für Patienten, Problemstellen schnellstens beseitigen zu lassen.

Zahnfleisch an Schneidezahn leicht zurückgegangen?

Hey Leute undzwar ist mir gestern aufgefallen das einem meiner Schneidezähne oben das Zahnfleisch leicht zurückgegangen ist, ich habe jetzt echt Angst das ich an zahnfleischrückgang oder so leide :( bin erst 16 putze meine Zähne gründlich. hab ne elektrische zahbürste aber der Kopf ist recht hart weiß aber nicht ob es daran liegt. Ich war erst vor kurzem beim Zahnarzt wegen meinem Zahnfleisch hab ne pzr bekommen mittlerweile hat das bluten größtenteils aufgehört. Was soll ich tun??

...zur Frage

Nach Zahnreinigung alles essen? schmerzen?

..Hi.

Ich hatte heute morgen eine zahnreinigung. Heute Nachmittag hab ich Vanilie eis gegessen und habe Angst, dass sich von den Vanilleschoten was unters zahnfleisch gesetzt hat. Kann das sein oder liegt das zahnfleisch nach ein paar Stunden schon wieder direkt an den zähnen, sodass dort nichts rein kann?

Muss man einem tag nach einer pzr alles essen oder muss man auf etwas verzichten? Kann ich morgen Spaghetti Bolognese essen oder könnte dann noch was ins zahnfleisch kommen?

Außerdem ist mein zahnfleisch noch empfindlich und gereizt. Jetzt sind da noch Stellen an denen es geblutet hat,die man noch sieht. Also da sind an ein paar stellen die noch rot sind vom bluten. Und gerade beim zähneputzen hat es auch etwas geblutet. Kann ich da was gegen machen? Und das zahnfleisch tut noch etwas weh. Wann geht das vorbei?

...zur Frage

Zahnspange ist ins Zahnfleisch gewachsen, blutet!

Hi, ich soll beim nächsten Termin meine Spange rauskriegen und jetzt hat er mir noch so ein Ding rangebaut was die Lücke zwischen 2 Zähnen schließen soll. Jedoch ist dieses Ding mit dem Zahnfleisch verwachsen und wenn ich versuche es herauszuziehen fängt das Zahnfleisch an von innen zu Bluten. Ich würde gerne wissen was ich jetzt machen sollte, weil ich sehr empfindlich bei sowas bin und ich keine Lust habe, dass er mir das Ding „rausreißen“ muss. Danke schonmal

...zur Frage

Graues Zahnfleisch?

Hallo, ich habe eine feste zahnspange und unten bei den vorderen zwei schneidezähnen Sehe ich graues zahnfleisch, ich weis nicht ob es wegen dem metall an meiner zahnspange liegt, aber wenn ich das zahnfleisch mit der Zahnbürste behrühre oder auch mit einem Zahnstocher, fängt es sofort an zu bluten..

...zur Frage

Ist Zahnseide schlecht für das Zahnfleisch?

Und wie benutzt man sie richtig?

...zur Frage

Angeschwollenes Zahnfleisch nach Weisheitszahn-op

hallo zusammen :) letze woche freitag wurden die rechten Weisheitszähne gezogen (oben und unten). und seit ca. Dienstag ist mein komplettes Zahnfleisch angeschwollen und rot. Grade als ich mit Chlorhexamed gespült habe, hat mein Zahnfleisch angefangen zu bluten. Kann es sein das ich zu oft spüle ? oder woran liegt es ? weil normal ist das ja wohl nich. Jetz wo ich dachte endlich alles hinter mir, kommt das nächste Problem.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?