Woran liegt es wenn man ständig gähnt und komisches Gefühl beim Atmen hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie wäre es mit einem Arztbesuch? Ferndiagnosen sind leider sehr unzuverlässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm, ich habe genau das gleiche Problem, nur habe ich das öfters. Allerdings vergeht das bei mir meistens nach zwei bis drei Tagen wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar werde ich damit einen Arzt aufsuchen, wenn dies so bleibt. 

Wollte mir nur vorab ein paar Erfahrungen diesbezüglich einholen.

Vielleicht hat ja noch der ein oder andere ein paar Anregungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mensch gähnt normalerweise dann, wenn man nicht genug Sauerstoff bekommt. Beim gähnen kannst du nämlich mehr Luft einatmen. Das würde dann auch mit deinem Gefühl zusammenpassen wegen des "geringeren" lungenvolumens" 

Du solltest dich aber an jemand professionellen wenden (Arzt) und deine Symptome nicht vernachlässigt oder unterschätzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JunkQuii
10.11.2016, 22:02

Das mit dem Gähnen wusste ich ja, deswegen habe ich in letzter Zeit auch verstärkt auf Frischluft geachtet, jedoch glaube ich nicht dass es an Sauerstoffmangel liegt. Es wirkt eher wie irgendwelche Verspannungen

0

Was möchtest Du wissen?