Woran liegt es, wenn Kerzen flackern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

eventuell auch schlechter wachs oder fremdstoffe darin... aber zugluft ist wohl das normalste. geh mal mit einer kerze durch den raum und beobachte sie. da wo sie am meisten flackert zieht es her. vermutlich unter einer geschlossenen tür, fenster usw...

Das hängt mit der jeweiligen Luftzirkulation zusammen; je mehr Lüftchen wehen, desto mehr flackern die Kerzen.

Den Docht auf 5mm kürzen. Dann brennt die Flamme ganz gediegen und es kommt Romantik auf.

undichte Fenster und Türen, oder zu viele Bohnen und Zwiebeln gegessen

Da muß es einen Windzug geben. Guckt doch mal nach, auch wenn man ihn so nicht spürt, an den Kerzen siehst Du, daß es einen gibt.

meine Kerzen flackern immer durch meinen guten Geist der im Zimmer herumfliegt. Der pustet immer und dann fangen die an zu flackern

zieht es bei euch so doll?

Was möchtest Du wissen?