Woran liegt es wenn Creme oder Makeup auf dem Gesicht so kleine Bröckchen bildet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur weil die Creme teuer ist, heißt es nicht, dass es ein hochwertiges Produkt ist.

Offensichtlich trocknet es schneller als es einzieht. Oder es ist eine zu feste Konsistenz, da kann man nicht vermeiden zuviel zu nehmen.

Man sollte die Haut zwei mal die Woche peelen um die reststände an der Haut zu entfernen. Das kann dir jeder bestätigen, der Make-up benutzt oder in diversen Shops. Deswegen benutzen viele diese Reinigungsbürsten :) (ich auch, hab aber eine günstigere von Mary kay für 59€ statt von Douglas für 150€)

Ich habe das schon mal bei diversen Cremes, wenn ich danach das Make up auftrage. Beim Verteilen krümmelt es dann. Wenn ich aber die Creme aus der blauen Dose nehme................ einwandfrei, das Make up läßt sich ganz geschmeidig verteilen. Wahrscheinlich vertragen sich verschiedene Cremes nicht mit der Konsistenz des Make up's.

Was möchtest Du wissen?