Woran liegt es, dass meine Tomaten aufplatzen?

3 Antworten

Der starke Regen in den letzten Wochen ist vermutlich der Grund. Ich kann meine ganzen Tomatenpflanzen wegschmeissen, die Tomaten und auch die Pflanzen selbst sind durch den Regen kaputt gegangen.

Das liegt in der Tat am Regen. Die Tomaten platzen durch Osmose. Der Regen fällt auf die Tomaten. und die Konzentration ist innen höher als außen das Regenwasser, Also wirkt die Haut der Tomate wie eine Membrane und das Regenwasser dringt ein, kann nicht wieder raus und die Tomate platzt.

Das passiert durch Regen.Tomaten sollte man so pflanzen, das sie vor Regen geschützt sind.Hab ich mich auch schon mal drüber geärgert.

Was möchtest Du wissen?