Woran liegt es, dass man nach einem Beziehungsende keinen Appetit bzw nur Ünelkeit empfindet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Körper empfindet sowas als Schmerz, was dazu führt, dass traurige und lustlose Hormone durch den Körper geschickt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du noch unter schock stehst. 

ging mir genau so.

Man kann es nicht glauben und fällt in ein Loch. Es ist schwer das ganze zu verkraften.

Aber das machen wir wohl alle durch mindestens einmal im Leben! Ich wünsche es keinem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LifeWithMilina
05.07.2016, 18:30

Ich habe das schon seit 1 Monat & es wird einfach nicht weniger.. Ich habe fast nie Appetit 😁

0
Kommentar von Lastkunger
05.07.2016, 18:35

1 Monat?? das geht noch. Ich war mit meiner ex 6 Jahre zusammen. Ich war 2 Monate total am Boden. Wusste nicht wie mir geschieht.

Erst dann kam ich langsam ins Leben zurück. Man kann da eigtl keinen Tipp geben das macht der körper alleine. Das wichtigste ist viel Zeit mit Freunden zu verbringen und die neue Zeit zum aktiv sein zu nutzen :D

Solltest dir aber wirklich sehr schlecht gehen ist der gang zu einem Arzt/Psychologen sicher nicht falsch. Lieber einmal zu oft als einmal zu wenig!

0

Was möchtest Du wissen?