Woran liegt es, das ich nichts essen kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abend,

Wenn ich mich anmaßen darf, kann ich dir aus eigenen Erfahrungen berichten das ich das kenne.

Damals habe ich auch fast nichts gegessen und hatte auch keine Hungergefühle etc.Ich Aß nur um den Körper in seinem vergleichsweise gesunden zustand zu halten.

Da dies aber keine Lösung ist und du eindeutig Untergewichtig bist würde ich dir dringend empfehlen mehr zu essen.

Das verbindet unvermeidlich mit Sport.Also fange mit leichtem Sport an,das regt wieder rum den Hunger an, was wieder rum den Körper anregt Kraft aufzubauen.

Einer der weinigen Positiven Teufelskreisen die ich persönlich kenne.Ich wog damals 52kg auf 1.80 im Alter von 18.Heute 2 Jahre Später bin ich auf 75kg auf 1,83.

Damals hab ich nichts davon gehalten aber ich verspreche dir wenn du die ersten Erfolge erzielst bist du auf der Jagd nach mehr.

Mit Grüßen Verbleibend.

CO

Ich steck da nicht drin und weiß nicht wirklich wies dir geht, kenne mich auch nicht aus und sollte vllt die Klappe halten... Aber angenommen du würdest mal ne halbe Tafel Schokolade essen... müsstest du das erbrechen oder würde das drinbleiben? Weil wenns drinbleibt, dann mach das halt ab und zu mal, dass du wieder was auf die Rippen kriegst! Meinst du du kannst dir das Esser wieder angewöhnen? Vllt musst du dich einfach ein bisschen zwingen (auch auf die Gefahr hin dass mich irgend ein Ernährungstherapeut zurechtweist...) 49kg auf 1.73 is abgefuckt, alter, iss mal was! Kannst dich dabei ja auch immer weiter steigern.

Flowerdunst 22.01.2017, 00:22

Ich könnte es schon essen ohne kotzen, ich kotze nie aber ich würde alle möglichen Dinge tun um es nicht zu müssen und mir würde dabei schlecht sein

0
zanderbeute 22.01.2017, 00:29
@Flowerdunst

Hm.. klingt fies. Kannst ja Sachen Essen die nicht so schwer im Magen liegen? Schokolade war da vllt nicht das beste Beispiel. Ich an meiner Stelle würde mich echt zwingen und Stück für Stück immer mehr essen. Kann aber auch falsch sein was ich dir da sage. Im Zweifelsfall, gibt ne Menge Fachleute, die man wegen sowas kontaktieren kann, kann ja mal nur nachfragen, muss ja nicht gleich in ner riesen Behandlung enden...

0

Was möchtest Du wissen?