woran liegt es das alte handys nicht kaputt gehn und neue schon?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Damals war Apple und Samsung noch nicht stark auf den Mobilfunkmarkt, damals wurde der Markt noch von Nokia (die Unkaputtbaren) regiert, für Nokia stand die Qualität und Langlebigkeit seiner Geräte immer im Vordergrund und das ist auch heute noch so: alle Geräte der Lumia Reihe vom 150€ Lumia 520 bis zum 800€ Lumia 1020 weisen eine Hervorragende Verarbeitung auf und vom 300€ Lumia 720 bis zum 600€ Lumia 925 finden sich sehr gute Kameras die die Konkurrenz (Iphone 5, S4,HTC One, XperiaZ) im wahrsten Sinne des Wortes in dunklen stehen lassen. und das 800€ Lumia 1020 hat neben den Nokia 808 die beste Kamera die je in ein Smartphone eingebaut worden ist so das sie von den meisten Testseiten mit Fotos (zb Chip) von den anderen Herstellern getrennt unter Fotokameras getestet werden damit Apple, Samsung und Co nicht zusehr blamiert werden mit ihren möchtegern Kameras nie natürlch nicht den hauch einer C´hance haben gegen diese FotoHandys

Und Heute hat Nokia nichts mehr zu melden außer bei Windowsphones (Marktführer und bester Hersteller) und Smartphonekameras (Lumia 1020,Nokia 808), jetzt wird der Markt von anderen Werten regiert: Qualität Egal Hauptsache Mehr Power und größer (Samsung, 8 Kern Prozessor,6Zoll Smartphone). und Egal wie wenig wir am Gerät ändern und wie viel wir dafür verlangen, ein Iphone kann man immer gut verkaufen solange die Leute dafür vor den Läden zelten.

Die alten haben nicht so viel schnik schnak und sind auch nicht gebaut das sie nur 5 mm dick sind und halten dadurch mehr aus. Die neuen hingegen haben häufen schnik schnak sind so gebaut das sie in die Hosentasche locker reinpassen außerdem ist das Glas dünner und bricht auch schneller. Heutzutage sind die Menschen auch eher der Meinung es muss gut aussehen und nicht das es richtig geschützt wird und deshalb haben die Handys entweder keine oder nur eine Hülle die hinten schützt aber das Display wird dabei nicht geschützt außerdem kann ich mir auch gut vorstellen das die Hersteller es extra so baut weil man sich meisten dann gleich ein neues Handy kaufen muss wenn es kaput geht...

Ich glaub es liegt daran dass die Hersteller wollen dass wir uns immer die neusten Handys kaufen und nicht zu lange ein Handy benutzen deshalb gehen die seit neustem so schnell kaputt... Oder wegen schlechter verarbeitung

Was möchtest Du wissen?