Woran liegt dass, wenn man frisch verliebt ist, dass man dann beim anderen Geschlecht begehrter ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

das habe ich mich auch schon immer gefragt, ich denke es ist einfach so, dass man glücklicher ist mehr strahlt und somit auch interessanter wirkt. Du guckst dir auch lieber einen Glücklichen Menschen als einen traurigen an

vielleicht liegt es daran dass du positiver auf die menschen wirkst.wenn man verliebt ist dann ist man glücklicher und gibt sich dem entsprechend auch nach aussen.das wirkt auf mitmenschen

Wie viele andere dir schon geantwortet haben, denke ich auch, dass es an der glücklicheren Ausstrahlung liegt. Was die Exfreunde betrifft, vielleicht sind die ein wenig neidisch auf deinen Freund und bereuen es der Ex zu sein. ;D

Weil Du mehr Glück und Zufriedenheit ausstrahlst. Das wirkt automatisch anziehender auf das andere Geschlecht. Wenn Du unglücklich bist, gehst Du eher mürrisch durchs Leben - also eher unattraktiv.

Diese Erfahrung habe ich auch gemacht.

unbewusst gibt man sich anders.man lächelt mehr,ist freundlicher,der gang ändert sich,man wirkt stolzer,etc. man strahlt eine erotik auf das andere geschlecht aus,aber unbewusst..

Man wirkt dann glücklich, man strahl etwas aus und sieht wahrscheinlich sogar besser aus.

areathinking 05.10.2010, 10:21

Nur wie kannst du die Anrufe der Exfreunde erklären, die haben mich ja nicht gesehen...

0
turalo 05.10.2010, 10:23
@areathinking

Ach so ist das gemeint. Meinst Du echt, Dein Freund würde sich auf eine solche Idee versteigen und Dich testen? Dann schieß` ihn in den Wind.

0

Na irgendwie fängst du dann automatisch an zu grinsen und bist irgendwie glücklicher :)

ausstrahlung :) glückliche, zufriedene menschen sind sexy!!

Weil man glücklich ist und das ausstrahlt.

Was möchtest Du wissen?