Woran liegt DAS (Schule, Freunde)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo migmig11, 

vermutlich hast du dich heute getraut, die Leute aus deiner neuen Klasse (also Fremde) anzusprechen, da du komplett alleine warst und wirklich niemanden dabei hattest zu dem du hättest ausweichen können. 

Auf der anderen Seite haben deine neuen Mitschüler scheinbar einen sympathischen Eindruck auf dich gemacht, sodass du dich in ihrer Nähe direkt wohl und wilkommen gefühlt hast. 

Das ist doch sehr schön :)

Bitte beleidige dich nicht mehr selber, das bringt niemandem was ;) ! Obwohl die Mahnung an dich selber scheinbar geholfen und dir Mut gemacht hat fremde Leute anzusprechen.

Ich wünsche dir eine gute Zeit mit deiner neuen Klasse!

Liebe Grüße, 

Kummerhilfe

Weil du dich selber überwunden hast. Du hast alles richtig gemacht und wenn man dann erstmal mit Leuten spricht, merkt man wie einfach das eigentlich ist, da ja die meisten Menschen ziemlich kontaktfreudig sind.

Ich bin auch eher ein zurückhaltender Mensch, aber lasse es mir nicht anmerken und sag mir immer "Ach, komm. Den Anderen geht es doch in der Situation genauso und die freuen sich bestimmt, wenn du sie ansprichst."

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Ganz einfach: Du hast deine Ängste bzw. die Blockade im Kopf überwunden. Warum dir das gelungen ist? Das kann mehrere Gründe haben. An manchen Tagen ist man einfach gut drauf. Das kann auch unbewusst sein. Heute war wohl so ein Tag. Darüber kannst du echt froh sein :)

Warum nennst du dich selber denn Schl*mir? O.o

Was möchtest Du wissen?