Woran liegt das Problem am Internet?

4 Antworten

Du meinst sicher eine 50 Mbit-Leitung, 50k wäre arg wenig.

Ob das normal ist, kann man so nicht beurteilen, da Du uns zu wenig Informationen gibst.

1.: Sind noch andere Personen über den Zugang im Internet?

2.. Wie ist der PC, mit dem Du gemessen hast, mit dem Router verbunden? LAN; WLAN; DLAN?

3.: Hast Du die Messung, auch zu unterschiedlichen Zeiten, mal wiederholt?

Ja also wir sind eine 5-Köpfige Familie und mein PC ist mit Wlan verbunden

0
@Bruce0007

Das bedeutet, dass Ihr Euch die 50Mbit teilt, denn die gibt es ja nur insgesamt, wenn mehrer Nutzer gleichzeitig das Internet nutzen, wird die Bandbreite zwischen diesen aufgeteilt.

0

mach mal nen speedtest mit angeschlossenem lan-kabel. vermutlivh ist die verbindung per wlan zu schlecht

0

50k = 50.000 = 50 Mbit = 5 MB also alles okay und nichts ark wenig.

0

Was für einen Router hast du?

Bei der FritzBox steht die Verbindungsgeschwindigkeit rechts auf der Übersichtsseite unter Anschlüsse. Bei meiner 50-er Leitung sind es 103,9 Mbit/s down und 33,3Mbit/s upload.

ich könnte also noch eine 100er Leitung bekommen.

Kann sein, dass deine Interneteinstellungen nicht optimal sind. Gibt für die Optimierung "kleine Tools" die das erledigen.


50k Leitung bedeutet, dass BIS zu 50mbit/s ankommt. 10mbit/s scheint mir bisschen wenig. Ruf mal an und frage, warum so wenig ankommt :)

Viel Glück

Danke für die schnelle Antwort ;) Das werde ich probieren.

0

Was möchtest Du wissen?