Woran lässt sich erkennen, ob sich in Edelschimmel-Käse noch zusätzlich giftiger Schimmel

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hab ich noch nie gesehen, aber wenn du grünen oder schwarzen Schimmel siehst, im Gegensatz zu blau oder weiß, ist das ein recht sicheres Zeichen. Zudem ist bei Edelschimmelkäse der Blauschimmel ja eher in "Adern" angelegt.... giftiger Schimmel hingegen strahlt eher von einem Punkt aus aus.

Kaum.

Kann man mit normalen Mitteln nur optisch erkennen. Doch welche Schimmelarten es wirklich sind, wirst du nicht erkennen können.

Allerdings ist Käse fettreich. Verdächtige Stellen kann man durchaus wegschneiden. Der ganze Käse ist selten kontanimiert. (Oft sind nur die Schnittstellen befallen, wenn der Verkäufer oder man selbst ein unsauberes Messer verwendet hat)

** Durch draufsehen, der giftige Schimmel ist auf der Oberfläche. Der gezüchtete ist innerlich.**

Kann Caprice des Dieux auch schimmeln?

Eigentlich ist es mir ja bewusst, dass Caprice des Dieux schon ein Schimmelkäse ist. Kann der aber auch "gefährlichen" oder "giftigen" Schimmel entwickeln? Oder kann ich diesen Käs

...zur Frage

Schimmel: Kann ich diesen Käse noch bedenkenlos essen?

....wenn ich den Schimmel entferne.

...zur Frage

Emmentaler Käse Verschimmelt?

Was ist das für ein weißes Zeug an dem geraspelten Emmentaler Käse? Ist das Schimmel? Kann man das noch essen?

Vorhin gerade gekauft -.-

https://imgur.com/a/zpXc6

...zur Frage

Schimmelkäse schlecht?

Woran erkenne ich , das Schimmel -Käse schimmelt ?

...zur Frage

Alten Käse gegessen o:

Ich hab heute morgen ausversehen verdorbenen Käse gegessen.. - Also, es hatte sich noch kein Schimmel etc. gebildet oder so. ;; Aber er hat verdammt sauer und vergammelt geschmeckt so das mir schnell übel wurde.

Könnte ich mich an dem Käse vergiftet haben (Lebensmittelvergiftung etc.)? :s

...zur Frage

Schimmliger Geheimratskäse gegessen ?

Hallo Leute

Ich habe gestern Vormittags und heute Vormittags schimmligen Geheimratskäse gegessen  und jetzt auch noch ein wenig und habe erst jetzt gesehen das der Käse am Rand  zur roten hülle komplett voller braunem schimmel war.

Mir war bereits gestern Nachmittag sehr übel aber ich hab mir dabei nichts gedacht da ich nicht wusste wieso. Das ganze verging aber wieder nach ein paar Stunden.  Und heute habe ich schon wieder 2 mal von den Käse gegessen.

Ich habe das ganze nicht gesehen da ich den Käse so ausgehöhlt habe und der schimmel eben am rand zu der roten hülle war , mir ist schon aufgefallen das er etwas würziger schmeckt aber hab mit nichts dabei gedacht.

Jetzt zu meine Fragen.

Wie gefährlich ist das ? Sollte ich zu einen Arzt oder muss ich nicht. 

Was kann man direkt nach dem verzehr nach dem man merkt das da schimmel war tun um die spätere Übelkeit zu vermeiden oder den Körper zu unterstützen??

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?