Woran könnte es liegen,dass ich mich bei manchen Spiegeln hübsch finde und bei manchen hässlich?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Licht - wie hell oder dunkel es ist - und der Spiegel selber (z.B. die Tönung, ob er vergrößert oder verkleinert...) können Einfluss auf das Spiegelbild nehmen. Wenn noch eine kleine Wölbung drinnen ist, dann kann das Spiegelbild leicht verzerrt werden... Also, mach dir keine Sorgen, es liegt meistens am Spiegel (egal ob bei Freunden oder zu Hause) und seiner Umgebung, wenn man sich auf einmal nicht hübsch findet ;-)

das kenne ich auch :D ja zum einen liegt es an der beleuchtung, zum anderen gibt es unterschiedliche spiegel, die zum teil das bild verzerren (zum positiven oder negativen). außerdem spielt dabei auch der winkel eine rolle, in dem du dich in dem spiegel betrachtest....und letztendlich findet man sich auch im gleichen spiegel manchmal hübscher und manchmal eben nicht, das liegt dann an der eigenen stimmung und am wohlbefinden

Kommt meistens auf den Raum und das Licht an.

Es ist vor allem das Licht. Bei gewissen Lichtverhältnissen stelle ich mich aus Prinzip nicht vor den Spiegel. Bleibt die Frage, warum ausgerechnet die Spiegel in Umkleidekabinen einen so unvorteilhaft erscheinen lassen.

Ich finde das liegt meistens am Licht. Manchmal fällt von oben ein unvorteilhaftes Licht aufs Gesicht, so dass man jede einzelne Unreinheit oder die Augenringe sehen kann. An anderen Stellen ist das Licht perfekt und man findet sich hübscher :)

Was möchtest Du wissen?