Woran könnte es liegen wenn ein Opel Baujahr 1998 ( 67.000km )im Stand beim Anlassen die ersten Minuten immer leicht zittert die Drehzahl bleibt konstant?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Altersschwäche? Parkinson (nicht verwechseln mit der englischen Aufforderung an den Nachwuchs: "Park in, son!" ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er zittert! Es ist aufgeregt weil er endlich mal gefahren wird 😂. Ganz im Ernst? Ein Auto was so alt ist und so wenig erst gelaufen ist, hat auch seine Macken durch das viele Stehen. Vielleicht hilft es, ihn mal neu einstellen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass doch mal die Batterie und die Zündkerzen prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franz48
08.11.2015, 12:48

Zündkerzen? Und wenn es ein Diesel ist, was dann?

0
Kommentar von AppleTea
08.11.2015, 12:54

Dann eben nur die Batterie?

0
Kommentar von AppleTea
08.11.2015, 15:29

kann man offensichtlich schon.

0

Welches Modell?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luksilla
06.11.2015, 11:15

Opel Vectra

0

Was möchtest Du wissen?