Woran kann man genau erkennen, dass ein Mann sich in seiner Beziehung (mit einer Frau) extrem unwohl fühlt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Klar, die beschriebenen Punkte sind ingesamt doch erschreckend und sprechen eindeutig dafür, dass der Junge hier nicht die Liebe seines Lebens gefunden hat und dass die Partnerschaft nicht erfüllend ist. Die beiden sollten getrennter Wege gehen.
  • Es kann aber sicherlich auch sein, dass andere Probleme, z.B. schulische, berufliche, familiäre Sorgen, zu seinem Unwohlsein beitragen und der sich deshalb nicht wirklich in der Beziehung hingeben und wohlfühlen kann.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, er fühlt sich nicht in der Beziehung unwohl, sondern generell erstmal mit sich selbst, klingt ein wenig nach Depression und allgemeiner Verzweiflung, aber das der den körperlichen Kontakt sucht, ist doch gut, spricht er über seine Gefühle Dir gegenüber ? Hat er auch positive Erlebnisse in seinem Alltag ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt irgendwelche Fremde zu fragen, sollten erwachsene Menschen in einer Beziehung in der Lage sein, über di etwas zu reden. Eine Beziehung ohne offene Kommunikation kann gar nicht richtig funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch affig hier in der 3. Form zu sprechen. Wenn du hilfe suchst, dann sag es!!

In anwesenheit seiner freundin heißt also in deiner anwesenheit?

Oder bist du die andere frau, die heimlich auf ihn steht, jede seiner regungen mit argusaugen überwacht und nun an seinem verhalten berechnen will, wie lange seine beziehung wohl noch andauern wird, damit du dich an ihn ranschmeißen kannst??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kurz und knapp:
das klingt mir nach einem klassischen und weit verbreiteten, aber oft verkannten Nähe-Distanz-Problem.

"Ich kann nicht mehr mir dir leben, aber ich kan auch nicht alleine sein!"

Die beschriebene Person sollte ihr Selbstvertrauen nicht länger aus der Bestätigung der gerade zur Verfügung stehenden Personen, als vielmehr aus sich selbst schöpfen.

Flache Worte, langes Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?