Woran erkenne ich, dass ich bisexuel sein könnte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also in meiner Jugend vor 10 Jahren war es Trend das plötzlich jeder bi war. Es gab welche die waren wirklich lesbisch, aber der Rest wollte einfach nur dazu gehören. Meistens merkst du auf was du stehst. Und ein Wechsel zwischen Mann und Frau, wieder Mann bedeuted nur das man nicht wirklich reif für Beziehungen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Sexualität ist deine Sexualität. Du lebst sie aus oder hast das Potential, sie auszuleben. Wie auch immer.

Ziemlich irrelevant ist dabei, wie du deine Sexualität nennen willst. Ein Examen ist nicht nötig, um in die Schublade "bisexuell" gesteckt werden zu können.

"bi" heißt "zwei" - und der Begriff soll einfach nur darauf hindeuten, dass man mit beiden Geschlechtern "kann" oder "mag", wie du ja selbst schon gesagt hast. Damit ist aber auch schon alles gesagt. Wenn du meinst es trifft auf dich zu ( wie du ja auch selbst schon gesagt hast ) , dann bist du in der Situation, für die man diesen Begriff benutzen kann.

Ganz ohne Examen und Beweise. Es ist auch keine "Diagnose" nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Findest du Frauen wie auch Männer Sexuell Erregent dann bist du ganz klar Bi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Du dir schon die Frage stellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man hat genauso gerne Sex mit Männern wie mit Frauen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?