Woran kann man erkennen, welche Chemische-Wertigkeit ein Stoff hat?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stoffe haben keine Wertigkeit, höchstens Elemente. Und diesen siehst Du die W. nur an, wenn sie in Hauptgruppen stehen: 1. Gruppe 1, 2. Gruppe 2 usw. bzw. 7. Gruppe 1, 6. Gruppe 2 usw. rückwärts. Bei 4 treffen sie sich :-)

Sinnvoller als der bescheuerte Begriff der Wertigkeit ist allerdings, das Prinzip verstanden zu haben, dass und warum ein Atom Elektronen aufnimmt oder abgibt und wieviele. Dann ist alles nämlich ganz logisch ...

Danke für's Sternchen! :-)

0

Wertigkeit ablesen (Periodensystem)?

Hallo, ich wiederhole gerade etwas Chemie und bin verwirrt. Wo kann ich die Wertigkeit im Periodensystem ablesen? Oben stehen ja römische Zahlen, z.B. bei Wasserstoff die römische 1. Bei Chlor habe ich dann die Wertigkeit 7 genommen und hatte es demnach falsch, da ich eben gesehen habe dass Chlor die Wertigkeit 2 hat.Also wo kann ich die Wertigkeit ablesen?

LG

...zur Frage

Zusammenhang Wertigkeit und Stellung im PSE?

Was ist der Zusammenhamg zwischen der Wertigkeit eines Elements und deren Stellung im Periodensystem? Bitte um schnelle Hilfe.

...zur Frage

Massenwirkungsgesetz nicht verstanden?

Ich verstehe das normale MWG und die Rechnung dazu, aber nur für Kc. Ich weiß nicht was der Kp ist und wie man den berechnet, oder wie man vom Kc den Kp errechnen kann. Ich verstehe auch nicht was genau die Hinreaktion und die Rückreaktion ist. Kann mir das jemand vielleicht erklären? In meinem Chemie Buch wird es zwar erklärt, aber ich versteh das nicht so ganz.

...zur Frage

Das Gesetz von der Erhaltung und der Masse des Atommodells von Dalton?

Könnt ihr mir das gesetzt erklären ?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Perioden system der Elemente

Wie erkennt man die Wertigkeit der Elemente im Periodensystem ??? Wie ist des da geordnet ? Ich kapier des net...

...zur Frage

Säuren und Basen - Beispiele aus dem Alltag?

Hallo. Ich muss für die verschiedenen Säure-Base-Konzepte jeweils ein Beispiel finden. Zu denen gehören die Theorien von Glauber, Lavoisier, Davy, Liebig, Arrhenius und Brönsted. Ich könnte es ja noch verstehen ein Beispiel für die Theorie von Brönsted zu finden, aber für all die anderen? Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könntet. Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?