Woran kann man die Kunststoffart erkennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was meinst du genau mit welcher Kunstoff? Kunstoffe gibt es in vielen tausend Variationen durch die Dosierung von Mineralöl, Weichmacher usw. Grüner Kunststoff ist hingegen aus Maisstärke. Bruchsichere Variationen enthalten zudem Glas- oder Kohlefaser. Die Hersteller haben sehr viele Rezepturen und jede hat eine Nummer so ist sie theoritisch auch anders im Hinblick auf Flexibilität und Bruchsicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Beilstein-Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der einfachste Weg ist durch eine Brennprobe.

Du nimmst ein kleines Stück Kunststoff in z.Bsp. eine Zange und zündest es an.

Die unterschiedlichen Kunststoffe brennen unterschiedlich (unter Blasenbildung, Farbe der Flamme,Geruch, etc).

Hier hast Du eine kleine Übersicht:

http://www.barthmann-recycling.de/files/erkennekunststoffe.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?