Woran kann man den unterschied von Mondstein und Bergkristall feststellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bergkristall wächst in einer anderen Form, wie auch oben schon von meinen Vorgängern beschrieben, was der Mondstein noch hat, wenn du von dem weißen redest und nicht von den anderen Farben, ist der blauen Schimmer! Wenn du auf der Suche bist mysoulstone.de hat jetzt auch ne neue Mondsteinkollektion rausgebracht. Kann ich nur empfehlen, weil ich super beraten wurde und auch meinen Mondstein von ihnen liebe!! Die haben auch sehr ausgefallenere Formen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Z.B. an der Wuchsform, Bergkristall wächst meist als spitzer Kristall,Doppelender, Kappenquarz usw. und anderen Form- und Farbvarietäten, die verschiedenen Form- und Farbvarietäten von Quarz tragen eigene Namen z.B. Amethyst lila, Rauchquarz hell-dunkelbraun, Morion dunkelbraun-schwarz, Citrin goldgelb-hellbraun, Rosenquarz rosa, Limonenquarz hellgelb-limettengrün, Mondstein nicht. An der Transparenz, ein Bergkristall mit Qualität ist klar und durchsichtig ein Mondstein dagegen ist immer trüb auch wenn er gute Qualität hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Beispiel an der Mohs-Härte. Mondstein ist eine Feldspat-Varietät, Bergkristall eine Quarz-Varietät - und damit härter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mohnstein immer trüb

Kristall in der Regel klar, andere Wuchsform (kristallin, spitz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?