woran kann ich erkennen ob Eier noch zum Verzehr geeignet sind?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Mit Schale natürlich. Wenn sie oben schwimmen sind sie nicht mehr genießbar
Je älter sie sind, desto größer wird die Luftblase im Inneren, daher sinken sie nach unten, wenn sie frisch sind und steigen auf, wenn sie alt werden.

DH

0

Das Mittagessen dürfte inzwischen ja vorbei sein. ;-) Hast du die Eier noch benutzt oder hast du sicherheitshalber was anderes gekocht?

Aber ich antworte trotzdem noch, fürs nächste Mal:

Wenn die Eier im Wasser oben schwimmen heißt das nur, dass sich schon eine Luftblase gebildet hat -> daran sieht man lediglich, dass sie nicht mehr ganz frisch sind. Aber ob sie schon schlecht geworden sind kann man dadurch nicht erkennen!

Deshalb würde ich es auch so machen, wie HERS100 und kasigesine schon gesagt haben: Eier in ein Extra-Gefäß aufschlagen, daran riechen und dann erst zum Teig dazugeben.

Aber mal ehrlich: in den paar Tagen passiert im Kühlschrank normalerweise echt nix, und sie werden ja durcherhitzt..

Oh menno, jetzt muss ich meine eigene Antwort kommentieren.. Ich hatte sie zwar noch bearbeitet, hab aber wohl zu lange gebraucht. -> Alles weg..

Also: Kommando zurück! Hab zu früh den Mund aufgemacht.

Wenn es sich aufstellt ist es schon älter, aber wenn es komplett schwimmt, ist es wohl echt schon schlecht...

Ich mache den Test nie, aber ich hab schon oft Eier nach dem MHD noch benutzt. Und ich mach immer den "Geruchs-Test" und ich hatte selbst bei etwas älteren Eier noch nie eines, das gestunken hätte. [Den Geruch von faulen Eiern kennt man ja und ich kann mir nicht vorstellen, dass man das "überriechen" kann! ;-)]

0

Egal ob Eier schlecht sind oder Strohig du würdest sie niemals mehr Essen wenn du sie aufgeschlagen hast. Also wenn der Mageninhalt drinnen bleibt kann man sie Essen

Wenn du die Eier im Kühlschrank aufbewart hast sind sie sicher noch gut. Die angegebene MDH bei Eiern geht von Lagerung bei Zimmertemperatur aus.Bei kühlerer Lagerung im Kühlschrank hallten sie sich einige Tage länger.Aber vor prüfen schadet nicht.

Gekaufte Eier sollte man immer zuerst in einer Tasse aufschlagen. Generell kann man Eier gut 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn du das Ei aufgeschlagen hast, dran riechen ob es schon stinkt, dann erst in eine Schüssel geben .

Ins Wasser legen,wenn sie oben schwimmen sind sie schlecht!

ei aufmachen und riechen , bevor du es in die schüssel gibst! So mach ich das immer! Aber wenn du die eier gekühlt gelagert hast kann nix sein! Lg

Wenn DU Bedenken hast, dass die Eier nicht mehr in Ordung sind,bitte keine Experimente, WEGWERFEN - Gesundheit aufs Spiel setzen wegen vielleicht 3 Euro

die eier einzeln in ne tasse aufschlagen und riechen. haben schon unsere ur-ur-ur-grossmütter so gemach. wenn es nicht nach schwefelsäure stinkt, sind sie noch gut!

Was möchtest Du wissen?