woran kann ich erkennen das eine honigmelone schon reif ist, ohne sie anzuschneiden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Reifegrad von Honigmelonen ist schwerer zu bestimmen. Sie lösen sich nicht vom Stiel und verfärben sich auch nicht bei zunehmender Reife. Eine reife Honigmelone kann man an der etwas glatteren und wachsartigen Rinde erkennen bzw. daran, daß der Auflagefleck unter leichtem Druck nachgibt.

Deichgoettin 28.06.2014, 14:04

Danke für den Stern :-)

0

Bei Wassermelonen erkennt man das nicht wirklich am Klopfgeräusch...Man pflückt sie erst wenn sie halt reif ist und das letzte Blatt ausgetrocknet ist

bald5tassen 11.06.2014, 20:35

ich dachte jetzt eher an die melonen die im supermarkt liegen.

0
aurata 21.06.2015, 16:34
@bald5tassen

Der Strunk/die Stelle wo der saß sollte schon komplett trocken sein (=nichts grünes mehr haben), die Rinde darf aber nicht weich sein und nicht auf leichten Druck nachgeben - auch der Auflagefleck nicht (den es nicht bei jeder Honigmelone gibt). 

Das mit dem Strunk gilt übrigens auch für Wassermelonen.
p.s. Mein Opa hatte Melonenfelder und hat mir einiges beigebracht :-)

0

Was möchtest Du wissen?