Woran kann es liegen, wenn plötzlich alle Drüsen schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dein Immunsystem ist mit einer Erkrankung überfordert, deswegen schwellen die Drüsen an. Es kann ein beliebiger Virus oder eine andere Ursache dafür verantwortlich sein. Ein Arztbesuch ist unbedingt erforderlich!

Das Pfeiffersche Drüsenfieber ist eine der Erkrankungen, bei der die Lymphdrüsen anschwellen.

Am besten gehst du zum Arzt und lässt ihn klären, ob du es hast.

http://www.onmeda.de/krankheiten/pfeiffersches_druesenfieber.html

Die angeschwollenen "Drüsen" sind in Wirklichkeit Lymphknoten, Sammelpunkte des Lymphsystems im menschlichen Körper. Dort findet die körpereigene Abwehr und in den Lymphknoten werden Antikörper gebildet. Dabei schwellen diese an und erwärmen sich eventuell auch. Wahrscheinlich ist bei diesen Beschwerden ein grippaler Infekt im Anmarsch.

"Grippaler Infekt" ist eine mutige Vermutung.

0

Was möchtest Du wissen?