Woran kann es liegen, dass ich (M,20) beim Sex, Oralverkehr o.ä. nicht komme, sondern immer erst, wenn ich selber Hand anlege?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das hört sich nach einer schweren Belastung für dich an. Mir geht es manchmal ähnlich, nur dass ich keinen hoch bekomme oder die Erektion nicht so lange anhält. Habe mir schon sehr viele Sorgen gemacht, da ich mit 23 noch relativ jung bin. Ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass mir in solchen Phasen oft negative Gedanken durch den Kopf gehen, die mich vom Sex ablenken. Hast du irgendwelche Sorgen? Bald einen wichtigen Termin, wovor du aufgeregt bist? Vielleicht machst du dir auch zu viele Gedanken über die Tatsache, dass du nicht kommen kannst und das macht alles nur noch schlimmer...

Versuch mal, dich komplett von allem loszulösen. Einfach alles um dich herum vergessen und dich nur auf den Sex mit der Freundin konzentrieren. Oder probiert mal was neues aus. Lass dir die Augen verbinden und lass sie sich um dich kümmern. Oder probier mal diese neuen Durex Intense Kondome, die sind mit Pfefferminz und das fühlt sich untenrum gut an, sowohl für dich, als auch für sie. Probiert es einfach mal aus. Viel Erfolg und gutes Gelingen!

Ich kenne mich mit Männern überhaupt nicht aus, also sorry, falls die Antwort nicht wirklich richtig ist, aber ich denke es könnte daran liegen, dass du dich vielleicht nicht so wohl fühlst? Wenn du jetzt immer denkst "Es klappt ja eh nicht" redest du dir das so sehr ein, dass du mal so null entspannen kannst. Man muss halt wirklich den Kopf frei haben und sich nicht so unter Druck setzen.

Denizli77 29.06.2017, 11:54

Das kann jetzt, nach den drei Jahren durchaus sein.. dann verstehe ich allerdings nicht, warum es zu Beginn der Beziehung nicht geklappt hat.

Danke für die Antwort!

2
dermitdemball 29.06.2017, 12:08
@Denizli77

Ein Sportkollege von mir auch - Er kann/muss auch extrem lang, bevor er beim GV kommt! Der Freundin wird es manchmal "zu lang" (zu trocken) - zumindest ohne Gleitgel!

0
dermitdemball 29.06.2017, 12:18
@Denizli77

Als er nach dem Training uns mal davon erzählte, dass er manchmal den Verkehr unterbricht um sich mit SB knapp bis zum "Gipfel" zu bringen, um endlich (in Ihr) zu "finishen", konnten wir "Unbeschnittenen" es kaum glauben!

0

Kann es sein, dass Du Dich selbst unter Druck setzt beim Sex/Oralverkehr?

Die Angst vor einer Schwangerschaft kannst Du Deiner Freundin nicht nehmen. Die Pille ist nicht zu 100% sicher, Kleinigkeiten können ihre Wirksamkeit beeinträchtigen. Daher ist es durchaus sinnvoll, auch mit einem Kondom zu verhüten (mal abgesehen von den Erkrankungen, die ihr euch damit vom Leib halten könnt).

Denizli77 29.06.2017, 11:55

Ja, das kann sein. Aber wie werde ich den Druck los?

Das verstehe ich auch. Sex ohne Kondom käme auch nur nach einem Test nach Krankheiten in Frage. Aber könnte es nicht sein, dass ich eben durch das Kondom nicht so viel spüre und folglich nicht komme?

1
Menuett 29.06.2017, 11:56
@Denizli77

Durch die Beschneidung ist das sogar sehr wahrscheinlich.

0
Secretstory2015 29.06.2017, 12:01
@Denizli77

Du musst anfangen, Dich zu entspannen. Versuche, das Augenmerk mehr auf die Intimität dieser Zweisamkeit zu legen und das einfach zu genießen, als darüber nachzudenken "verdammt, ich komme einfach nicht". Überleg mal, das kann doch nicht schön sein, oder? Fang an, Sex zu genießen, anstatt es als eine Art andauernden Kampf zu betrachten.

Ein Test auf Erkrankungen ist zwar eine gute Sache. Dennoch darfst Du nicht vergessen, dass Du oder Deine Freundin auch erkranken können, ohne dass es außerhalb eurer Beziehung andere sexuelle Kontakte gibt. Das bedeutet, ihr könnt zwar beide gesund getestet werden, aber in ein paar Monaten trotzdem kann trotzdem einer von euch beiden krank werden, ohne dass jemand Schuld wäre.
Nutze doch mal extra dünne Kondome, vielleicht hilft das ja bereits.

Übrigens, nutzt ihr beim Oralsex auch ein Kondom? Falls ja, lasst das doch mal weg, dann kannst Du sehen, ob es Dir hilft, zu kommen.

1

Dein Problem bekommt jeder Mann im Alter, manche früher manche später. 

Aber es gibt ein Mittel dagegen: Du musst dich selbst befriedigen, bis kurz vor den Abschuss der Rakete, und dann zurück nehmen, den Schließmuskel anspannen und/oder mit Finger und Daumen das Blut aus der Eichel in den Schaft drücken. Du musst versuchen die maximale Erektion für 20 min zu halten. Und dann musst du zum Schluss gar nichts machen. Auch wenn es sozusagen weh tut bei dieser Sitzung nicht zum Schuss gekommen zu sein. Du musst versuchen auf ca. 3-7 maximale Erektionen nur einen Orgasmus kommen zu lassen. Nicht häufiger, aber auch nicht seltener. Immer die maximale Erektion für 20 min halten ...

Jeden Tag trainieren, mindestens jeden 2. Tag. Dann legen die körpereigenen Regelmechanismen sozusagen eine Schüppe drauf. Du spürst nach spätestens 10-20 Tagen DEUTLICHE Erfolge.   

Vielleicht solltest du dich mit ihr mal aussprechen, was dich anmacht. Anscheinend gelingt ihr das nicht, was nicht schlimm ist, da sie es ja nicht besser weiß. Also einfach mal drüber sprechen.

Versuche sie wegen der Schwangerschaftssache nicht unter Druck zu setzen. Wenn sie verklemmt ist, wirst du das auch merken. 

Und wenn du es dir seltener selber machst, bekommst du eventuell auch ein besseres Gefühl für den Sex.

1. Dir geht es als Mann so, wie die meisten Frauen. Ich halte das nicht für ungewöhnlich. Vielleicht machst du dir zu viele Gedanken und es klappt deswegen nicht.

2. wenn sie zusätzlich mit Kondom verhüten möchte, solltest du das respektieren. Ich finde es sehr verantwortungsbewusst

Es kann sein das du zu verkopft ran gehst, wenn du von vorneherein denkst das es sowieso nicht klappt, dann klappt es auch nicht. Oder dir zu viel druck machst.

Vielleicht bist du durchs Masturbieren auch eine Bestimmte Art der Stimulation gewöhnt und brauchst nun diese. (google mal death grip im zusammenhang mit masturbation, das kommt öfter mal vor)

Aber ich finde nicht das du sie überreden solltest. Mit der Pille können immer Fehler passieren, vergessen, übergeben, durchfall, starke Antibiotika und so weiter. Willst du das wirklich riskieren?

Außerdem ist es ja eigentlich auch nur fair wenn ihr euch beide um Verhütung kümmert, zu Mal deine Aufgabe da wesentlich leichter ist!

Mich wundert eigentlich, dass Du es überhaupt schon mal geschafft hast.

Vertrauen wird bei Euch wohl ganz, ganz klein geschrieben? Ihre panische Angst vor einer Schwangerschaft lähmt Dich natürlich mit.

Und das alles seit drei Jahren...Wahn-Sinn!!!

Ich verstehe auch nicht, warum hier einige schreiben, dass Ihr Euch mit Kondomen Krankheiten vom Leib haltet? Ich meine, wenn Ihr seit drei Jahren zusammen seid, wisst Ihr ja wohl wenigstens, ob Ihr gesund seid? Dann braucht Ihr auch keine Kondome. Die Dinger sind sowas von abtörnend: Sie stinken nach Latex und gefühlsecht steht zwar drauf, aber wer den Unterschied kennt - das sind schon Welten.

Wenn man also als Frau gesund ist und die Pille regelässig nimmt und sie nicht dreimal pro Zyklus vergisst, kann man nicht schwanger werden. Punkt.

Ich v***** seit 37 Jahren, was das Zeug hält und bin noch nie schwanger geworden. :)

Ich falle hier gerade vom Glauben ab.

Welcher Moderator löscht denn medizinische Antworten?

Ja, mit einer Beschneidung wird die Eichel trocken und unsensibel.

Rubin92 29.06.2017, 12:05

Der Moderator der auch sinnvolle fragen löscht und fragen wie "Papa hab einen Penis in der Hand" stehen lässt

1

gleiches 'problem', kann auch nur kommen wenn handarbeit verlangt ist oder durch starke konzentration, welche leider durch simple kleinigkeiten schnell gebrochen werden (n kitzelndes haar oder n scheiss schweisstropfen der den rücken runterläuft)
freundin beschwert sich allerdings nicht, denn es geht weiter... und weiter... und weiter... :P

Denizli77 29.06.2017, 11:57

Same here. Allerdings nervt es meine Partnerin. Man kann nicht mal eben schnell Sex haben. So lange bleibt sie auch nicht feucht. Gleitgel hat man nicht immer zur Hand usw usw

1
Necroth24 29.06.2017, 12:53
@Denizli77

deshalb kommen bei mir auch keine quickies in frage, entweder man plant zeit ein oder man lässt es.kommt zwar auch mal vor, dass es einen überkommt aber bisher hats immer gepasst.

aber so ewig brauch ich auch nicht, notfalls leistet man vorarbeit mit der hand oder kommt doch auf die partnerin

meine freundin findets schade für mich, aber ansonsten zieht sie ihren profit daraus

0

Sei doch froh.. andere kommen zu früh und können ncihtmal anfangen

Was möchtest Du wissen?